Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Reiseführer vom Quercy

Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Quercy

Reiseführer vom Quercy - Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Quercy

Die Natur im Quercy ist einfach grandios. Zwischen dem Tal des Lot mit seinen Weinbergen und dem Tal der Dordogne im Lot, das zum Kanu fahren einlädt, hat der Wanderer oder Wassersportfreund eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten. Auch die Felsen, Täler und Trockensteinmauern des Regionalen Naturparks Causses du Quercy stehen auf dem Programm, außer Sie bevorzugen vielleicht die Schluchten des Aveyron mit ihren tollen Aussichtspunkten. Im Herzen dieser Schluchten liegt übrigens der charmante Mittelalterort Brunqiuel mit seinen zwei Schlössern, oder auch Saint-Antonin-Noble-Val mit seinem Romanischen Haus aus dem 12. Jahrhundert, die alle einen mehrstündigen Besuch wert sind. Sie mögen geheimnisvolle Welten und unterirdische Höhlen? Dann kommen Sie in die Höhle von Padirac oder die Höhle von Pech-Merle.

Viele andere Orte mit Charakter haben mit ihrem alten Steinen und ihrer üppigen Natur einen ungemeinen Charme: Carennac, Autoire, Loubressac, Auvillar, Lauzerte... Auch die Städte besitzen ein bemerkenswertes Erbe. Cahors, die elegante Stadt mit Ihrer Kathedrale Saint-Étienne, ihrem Panorama vom Berg Saint-Cyr aus und ihrer Brücke Valentré, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, oder die herausragende Stadt Rocamadour, die hoch auf einem Felsen errichtet wurde und über den Alzou-Canyon ragt, muss man gesehen haben.

Herrlich ist auch ein Spaziergang in den Gassen der Altstadt von Figeac, eine Mittelalterstadt mit vielen Architekturschätzen, oder eine Auszeit auf einer der Caféterrassen des atypischen National-Platzes von Montauban, eine Stadt, die dem dort geborenen Maler Jean-Auguste-Dominique Ingres ein Museum gewidmet hat. I-Tüpfelchen auf diesem Ausflugsprogramm ist der wunderschöne Bergort Saint-Cirq-Lapopie, der über das Lot-Tal zu wachen scheint.

Sie können auch bemerkenswerte Monumente bewundern, darunter die prestigeträchtige Abtei von Moissac, die sieben Türme der Mittelalterstadt Martel, das imposante Schloss Castelnau-Bretenoux, das durch seine rote Steine besticht, oder auch das Schloss Gramont, das über eine charmantes kleines Dorf ragt.

Zwischen den Spaziergängen geben Ihnen die Produkte des Terroir - Walnüsse, Melone, Kastanien, Steinpilz, Trüffel - neue Kraft und probieren Sie auch unbedingt den leckeren kleinen Ziegenkäse aus Rocamadour mit einem Glas gutem Wein aus Cahors!

Reiseführer vom Quercy

Lot

Das berühmte Dorf Rocamadour mit seinem Heiligtum und seine Höhle mit Felsmalereien, das prächtige hochgestellte Dorf Saint-Cirq-Lapopie, die Altstadt von Figeac und ihr Platz Écritures, die vorgeschichtliche Höhle von Pech-Merle und die mittelalterliche Stadt Cahors sind unter den nicht zu versäumenden Stätten des Lot.

Tarn-et-Garonne

Der Tarn-et-Garonne bietet den Besuchern die Möglichkeit auf Entdeckung der Schluchten des Aveyron, des charmanten Dorfes Bruniquel, aber auch der Abtei von Moissac, dessen Tympanon und Kreuzgang im Welterbe der UNESCO eingeschrieben sind, zu gehen.

Wochenenden im Quercy

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen