Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Reiseführer vom Großer Osten

Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Großer Osten

Reiseführer vom Großer Osten - Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Großer Osten

Mit seinen Traditionen, seinem Know-how und seiner Gastronomie ist der Große Osten mitten im Herzen Europas eine Region voller Vorzüge, die Freunde von Entdeckungen und Authentizität begeistern wird. Wenn diese Gegend Frankreichs in erster Linie auch für ihren Champagner, ihre elsässischen Weißweine, ihre Flammkuchen, ihr Sauerkraut, ihren Baeckeoffe-Eintopf, ihre Mirabellen und ihre märchenhaften Weihnachtsmärkte bekannt ist, ist sie auch durch ihre Städte der Kunst und der Geschichte mit unzähligen Schätzen, ihre hübsch beblümten Dörfer mit Fachwerkhäusern, ihre mittelalterlichen Burgen, ihre gotischen Kathedralen, ihre Wehrkirchen oder Holzfachwerkkirchen, ihre berühmten Museen und ihre namhaften Kristall- und Porzellanfabriken berühmt geworden.

Bei einer Reise durch die vormaligen Regionen Elsass, Champagne-Ardenne und Lothringen sollte man natürlich unbedingt so unumgängliche Stätten wie die Stadt Straßburg mit ihrer berühmten gotischen Kathedrale und ihrem malerischen Viertel "Kleines Frankreich", Colmar mit ihrem romantischen "Kleinen Venedig" und ihrem berühmten Unterlinden-Museum und die Stadt Metz mit ihrem Museum für Kunst und Geschichte des Goldenen Hofes und ihren vielen Parks besuchen. Aber auch die bewegenden Gedenkorte rund um Verdun, die beeindruckende Festungsstadt Langres, der historische Kern von Nancy mit Erbe aus dem Mittelalter, der Renaissance und der Jugendstilzeit, die sehr schöne Mittelalterstadt Troyes mit zehn klassifizierten Kirchen, der prunkvolle Herzogsplatz in Charleville-Mézières, die riesige Festung von Sedan, der berühmte Odilienberg, die zauberhafte Wehrkirche von Reichenweier, die großen Museen in Mülhausen und die kostbaren Champagnerkeller in Reims, Épernay und Châlons-en-Champagne sind eine Besichtigung wert.

Als sogenanntes Grünes Ferienziel darf der Große Osten auch stolz sein auf seine bemerkenswerte Natur. Die von vielen markierten Wanderwegen durchzogenen Regionalen Naturparks Ardennen, Ballons des Vosges, Reims-Gebirge, Lothringen und Nordvogesen sind ideale Ziele für alle, die gern wandern oder bei einem Spaziergang die Natur erkunden möchten. Der See von Der-Chantecoq, der See von Madine und die vier Seen des Landes von Langres laden wiederum zum Entspannen oder auch zum Wassersport ein. Wer Spa-Besuche und Wellness mag, der wird in einem der acht einladenden Kurorte in der Region sein Glück finden. Ob in Amnéville-les-Thermes, Bains-les-Bains, Bourbonne-les-Bains, Contrexéville, Morsbronn-les-Bains, Niederbronn-les-Bains, Plombières-les-Bains oder Vittel, Sie haben die Qual der Wahl, um von dem wohltuenden Thermalwasser und auch dem breiten Freizeitangebot in der jeweiligen Kurstadt zu profitieren!

Gebiete vom Großer Osten

Champagne-Ardenne

Ihr Name lässt zuerst an das prickelnde Getränk denken, aber die Champagne-Ardenne hat noch mehr zu bieten, um Sie von ihrer Gegend zu überzeugen. Mit der Burg Sedan oder auch der Kathedrale von Reims zeigt sie stolz ihr Erbe. Freuen Sie auch auf Stadtbesichtigungen in Troyes und Châlons-en-Champagne, Städte der Kunst und der Geschichte, und auf Erkundungen der bemerkenswerten Naturstätten, ohne dabei natürlich das großzügige kulinarische Erbe zu vergessen.

Elsass

Das Elsass quillt geradezu über vor sehenswerten Orten, sowohl in kultureller Hinsicht als auch was die Naturräume betrifft. Straßburg, die Hauptstadt Europas, eine Stadt der Kunst und Geschichte, ist das Aushängeschild der Region. Aber auch Mülhausen, Colmar, Weißenburg und Oberehnheim sind einen Umweg wert. Die befestigte Stadt Reichenweier, die majestätische Hohkönigsburg, der schöne Ort Kaysersberg an der Weinstraße oder auch der Berg Sainte-Odile werden die ganze Familie begeistern.

Lothringen

Lothringen, eine Region der Erinnerung und der Traditionen wird einerseits mit ihren Städten der Kunst und der Geschichte mit reichem Erbe wie Nancy und Metz, ihren Stätten in Verbindung mit dem Ersten Weltkrieg und ihrem Know-how in der Glasmacherkunst Freunde von kulturellen und historischen Besichtigungen begeistern, andererseits aber auch mit ihren Naturparks, die zu Wanderungen einladen, ihren schönen Seen und berühmten Kurstädten Freunde von Natur und Entspannung überzeugen.

Reiseführer vom Großer Osten

Ardennes

Die Ardennes sind mit zahlreichen Reizen ausgestattet, unter denen der hübsche Platz Ducale mit Arkaden in Charleville-Mézières, die grosse Burg von Sedan, die Wälder des Massivs der Ardenne und die Thiérache reich an befestigten Kirchen.

Aube

Departement das den Champagner erzeugt, die Aube lädt zur Erkundung ihrer unterschiedlichen Reichtümer ein: Weinanbau der Côte des Bar; Wald Orient und seine Seen, günstig für Wassersport und Wanderungen; bezaubernde Fachwerkkirchen; Troyes, mittelalterliche Stadt mit zehn Kirchen die unter Denkmalschutz stehen.

Unterrhein

Der Unterrhein lädt seine Besucher ein Strassburg zu entdecken, europäische Stadt, berühmt für ihre malerische Altstadt und ihre gotische Kathedrale, aber auch den Odilienberg und sein Kloster, das majestätische Schloß Haut-Koenigsbourg sowie schöne Dörfer die authentisch geblieben sind.

Haute-Marne

Wechsel von Hochebenen, von Hügeln und von Wäldern, die Haute-Marne verbindet Natur, Erholung und Entdeckungen, mit ihrem See Der-Chantecoq gut für Wassersport, ihr Thermalkurort Bourbonne-les-Bains anerkannt für seine Wohltaten, und ihre Geschichts- und Kunststadt Langres.

Oberrhein

Über eine grosse Landschaftsvielfalt verfügend, der Oberrhein verbindet ausgezeichnet Natur, Kultur und Traditionen, mit dem Regionalen Naturpark der Ballons der Vogesen, die berühmten Museen von Mülhausen und von Colmar oder noch die schönen farbigen Dörfer der Weinstrasse.

Marne

Bekannt in der ganzen Welt für ihre glanzvollen Champagner, die Marne ermöglicht bemerkenswerte Stätten zu entdecken wie die Kellereien von Reims und von Épernay, wo die berühmtesten Champagner ausgearbeitet werden, oder noch die Stadt Reims und ihre prächtige gotische Kathedrale Notre-Dame.

Meurthe-et-Moselle

Die Meurthe-et-Moselle bietet Kunst und Tradition mit der künstlerischen Bewegung der Schule von Nancy und die berühmten Kristallfabriken von Baccarat, aber auch historisches und architektonisches Erbe mit der Stadt Nancy und der Basilika von Saint-Nicolas-de-Port.

Meuse

Die Meuse ist durch eine schwere historische Vergangenheit gekennzeichnet, unter anderem in Verdun, das heute das Weltzentrum des Friedens empfängt. Seitens der Natur, das Departement profitiert von der Anwesenheit des Regionalen Naturpark von Lothringen und des Sees von Madine.

Moselle

Die Moselle lädt ihre Besucher ein die Stadt Metz, Hauptstadt von Lothringen, bekannt für ihre prächtige gotische Kathedrale Saint-Etienne, aber auch die militärischen Anlagen der Maginot-Linie und den Thermalkurort Amnéville, zu entdecken.

Vosges

Vogesenmassiv gesäumt von vielfältigen markierten Pfaden, Bergseen, aber auch bekannte Thermalkurorte wie Vittel, Contrexéville und Plombières-les-Bains, sind in den Vosges zu entdecken.

Wochenenden im Großer Osten

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen