Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Reiseführer von der Charentes

Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charentes

Reiseführer von der Charentes - Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Charentes

Die Region Charentes, die die Departements Charente und Charente-Maritime umfasst, lockt ihre Besucher mit so manchen Schätzen. In der Charente-Maritime befindet sich die Stadt La Rochelle, die durch ihren Alten Hafen und ihre zwei Türme berühmt wurde. Die gastfreundliche und dynamische Stadt organisiert auch das Musikfestival Francofolies, bei dem jedes Jahr viele bekannte Künstler auftreten. Sie müssen nur die Brücke von Ré passieren, um mit dem Rad durch die beblümten Straßen zu radeln oder eine Tour durch die üppige Natur der strahlenden Insel Ré zu unternehmen. Die etwas wildere, sprich unberührtere Nachbarinsel Oléron verzaubert vor allem Freunde einer authentischen Natur. Wer sich Flora und Fauna begeistert, wird an der erstaunlichen Biodiversität und den vielen Vogelarten, die im Herzen des Sumpfgebietes Marais Poitevin leben, seine Freude haben. Talmont-sur-Gironde, eine befestigte Stadt am Meer, Royan, ein berühmter Badeort, oder auch der Zoo in La Palmyre werden die Besucher in ihren Bann ziehen.

In der Charente vereint die Stadt Angoulême mit ihren über das Charente-Tal ragenden Wehrmauern und ihrem jährlichen Comicfestival auf geschickte Weise Erbe und Kultur. Cognac wiederum ist für ihr Schloss und natürlich den gleichnamigen Weinbrand berühmt. Sie entdecken dort auch die überraschende unterirdische Kirche in Aubeterre-sur-Dronne, eines der schönsten Dörfer Frankreichs, die Mittelalterstadt Confolens oder die gallorömische Stätte Cassinomagus, ein bemerkenswerter Archäologiepark in Chassenon. Geschichtsinteressierte werden beim Anblick des Schlosses La Rochefoucauld ins Staunen geraten. Dieses bemerkenswerte Bauwerk aus der Renaissance, das auch als die Perle des Angoumois bezeichnet wird, ragt über den Fluss. Wer gerne ruhigen Sportarten nachgeht, kann auf den Treidelwegen entlang der Charente spazieren gehen und Rad fahren, während Geschichtsnostalgiker einen kleinen Umweg über Jarnac machen, die hübsche Kleinstadt, in der François Mitterrand geboren wurde.

Zwischen maritimen oder grünen Landschaften, Städten und Dörfern mit Charme, Weinbergen, der Wiege von Pineau und Cognac, genießen Sie in der Region Charentes die süße, angenehme Lebenskunst. Diese wird auch von der lokalen Gastronomie verkörpert, deren stolze Aushängeschilder die Austern aus Marennes-Oléron, die Boucot-Muscheln, die Kartoffeln von der Insel Ré und die Melonen Charentais sind.

Reiseführer von der Charentes

Charente

Die Charente lädt die Besucher ein das Weinanbaugebiet von Cognac zu durchreisen und die Stadt Angoulême zu entdecken, berühmt für ihr internationales Comic-Festival, aber auch das Schloß von La Rochefoucauld, die Seen der Haute-Charente gut für Sport-Freizeit, das Tal der Charente und die monolithische Kirche von Aubeterre-sur-Dronne.

Charente-Maritime

Berühmt für ihr Austernbecken, die Charente-Maritime antwortet auf die verschiedenartigsten Geschmäcke, mit den Badeorten und den Sandstränden der Atlantikküste und der Inseln, die romanischen Kirchen der Saintonge und die Städte reich an Geschichte.

Wochenenden in der Charentes

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen