Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Reiseführer von der Auvergne-Rhône-Alpen

Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Auvergne-Rhône-Alpen

Reiseführer von der Auvergne-Rhône-Alpen - Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Auvergne-Rhône-Alpen

Die Region Auvergne-Rhône-Alpen ist ein bevorzugtes Ziel bei allen Freunden von Gebirgslandschaften und Freizeitbeschäftigungen an der frischen Luft. Mit ihrem herausragenden Naturerbe ist sie ein Paradies für alle, die gern in weitläufigen und geschützten Naturgebieten wandern oder auch dem Nervenkitzel von Freiluftsportarten nicht widerstehen können. Von der Wanderung im Regionalen Naturpark der Vulkane der Auvergne oder im Nationalpark Vanoise über Klettern im Massiv des Mont-Blanc, Kanu oder Kajak in den Schluchten der Sioule oder Baden in den Seen von Annecy, Aiguebelette, Aydat, Bourget, Grangent und Chambon und bis hin zum Langlaufen im Bauges-Massiv, an Ideen und Möglichkeiten für Ihre Urlaubsgestaltung fehlt es nicht. Wer gern mit Skiern die Pisten hinuntersaust, der wird gar nicht wissen, für welchen der unzähligen Skiorte in den französischen Alpen er sich entscheiden soll!

Wer sich weniger für Sport interessiert, der kann trotzdem von diesen Naturschätzen profitieren, indem er zum Beispiel die berühmte Große Alpenstraße befährt, eine herausragende Strecke mit Pässen, die teilweise über 2.000 m hoch sind! Und zur Entspannung geht nichts über einen Besuch an den Seestränden im Zentralmassiv und den Alpen oder eine Wellnesspause in den Thermalzentren der Kurorte Aix-les-Bains, Brides-les-Bains, Bourbon-l'Archambault, Chaudes-Aigues, Saint-Gervais-les-Bains, Royat, Uriage-les-Bains oder Vichy.

Die Region Auvergne-Rhône-Alpen besitzt auch ein bemerkenswertes reiches Architekturerbe. Die Burgen und Schlösser, romanischen Kirchen, typischen Dörfer und Städte mit bedeutendem architektonischen und kulturellen Erbe wie Annecy, Chambéry, Clermont-Ferrand, Grenoble, Le Puy-en-Velay, Montluçon, Moulins und Riom werden Sie verzaubern! Freunde und Kenner von Geschichte und altem Stein dürfen sich auf keinen Fall den Besuch der Hochburgen des Kulturerbes entgehen lassen, darunter das historische Zentrum von Lyon, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, die archäologische Stätte Saint-Romain-en-Gal, das Kloster in Souvigny, die Basilika Orcival, das königliche Kloster Brou, die Mittelalterstädte Charroux und Salers, die malerischen Dörfer Balazuc, Bonneval-sur-Arc, Labeaume, Pérouges und Yvoire und auch die Schlösser von Anjony, Crussol, Murol, Tournoël und Touvet.

Südlich der Stadt Lyon erstrecken sich auf beiden Seiten des Rhônetals zwei große und bei Touristen sehr beliebte Ziele: auf der einen Seite das Departement Drôme mit seinen charmanten Dörfern, seinen sanften Hügeln, seinen Lavendelfeldern und seinen Gebirgsreliefs, und auf der anderen Seite das Departement Ardèche mit seinen berühmten und bei Kajakfahrern beliebten Schluchten, seinen charaktervollen Dörfern, seinen Vulkanstätten, seinen mittelalterlichen Burgen und seinen wunderschönen Panoramaaussichten.

Zwischen zwei Besichtigungen können Sie sich mit den guten lokalen Produkten und berühmten Spezialitäten stärken. Die Käsesorten aus der Auvergne und Savoyen, grüne Linsen aus dem Puy, Salat nach Lyoner Art, Eintopf aus der Auvergne, Bresse-Huhn, die Käsegerichte Tartiflette, Raclette und Fondue, Teigtaschen aus Romans, Weine aus den Anbaugebieten Rhône und Saint-Pourçain, Nugat aus Montélimar, Kuchen aus Saint-Genix und Apfelkuchen sind wahre kulinarische Hochgenüsse!

Gebiete von der Auvergne-Rhône-Alpen

Alpen

Die Alpen sind ein bevorzugtes Ziel bei allen Freunden von bergigen Landschaften und Aktivitäten in freier Natur. Mit ihrem herausragenden Naturerbe sind sie ein Paradies für Wanderer und Sportler, die den Nervenkitzel lieben. Von der Wanderung im Nationalpark…

Auvergne

Von den alten Vulkanen der Bergkette der Puys bis zu den Schluchten der Sioule über die Berge des Cantal und die prachtvollen Seen in der Auvergne bietet diese Region so zahlreiche Naturschätze, dass sich Freunde von geschützten Naturräumen hier wie im…

Bourbonnais

Tauchen Sie ein in die Geschichte der Herzöge von Bourbon und besichtigen Sie die Hochburgen des Erbes der Auvergne wie die Altstadt von Montluçon, das Kloster von Souvigny und Moulins, die historische Hauptstadt des Bourbonnais, bevor Sie schließlich in dem sehr schönen Wald von Tronçais neue Kräfte tanken.

Dauphiné

Zwischen Alpen und Rhone erkunden Sie die Dauphiné mit ihrem wunderbaren Erbe: die Stadt Grenoble und ihre Museen, Vienne und ihre antiken Monumente, Pont-en-Royans und ihre hängenden Häuser, Mont-Dauphin und ihre Festungen und auch der Vercors und die Chartreuse mit ihren geschützten Landschaften muss man einfach gesehen haben.

Drôme-Ardèche

Die Departements Drôme und Ardèche sind bei Freunden von Natur und altem Stein äußerst beliebt und besitzen unzählige Vorzüge, von alten Dörfern mit Charakter bis hin zu mittelalterlichen Burgen und Schlössern, vorbei an den Vulkanstätten, den Schluchten der Ardèche, den Bergen des Vercors und den Hügeln der provenzalischen Drôme.

Juramassiv

Das Juramassiv ist ein grünes Naturparadies und ein unumgängliches Reiseziel für alle Freunde von Natur und Wanderungen und bietet wunderbare geschützte Landschaften aus bewaldeten Gebirgen, Almen, Flüssen und Wasserfällen. Die Winter- und Sommersportorte in Rousses und in den Jurabergen werden alle Freunde von Gleitsportarten und Freiluftaktivitäten begeistern.

Lyonnais

Wenn Sie das Lyonnais besichtigen, erkunden Sie nicht nur große Städte mit herausragendem Erbe wie Lyon und Saint-Étienne, sondern entdecken auch charmante Ortschaften im Land der Goldenen Steine, probieren berühmte Spezialitäten und genießen die wunderschönen Landschaften in den Schluchten der Loire oder im Pilat-Massiv.

Zentralmassiv

Das Zentralmassiv, ein riesiges bergiges Gebiet mitten in Frankreich, ist ein beliebtes Ziel bei Freunden von Natur und Wanderungen. Der Park der Vulkane der Auvergne, der Park der Cevennen und der Park von Livradois-Forez mit ihren herausragenden Naturlandschaften und unzähligen Wanderwegen lassen niemand unberührt!

Reiseführer von der Auvergne-Rhône-Alpen

Ain

Das königliche Kloster von Brou, Kunstjuwel der Spätgotik, die Teiche der Dombes, die sarazenischen Kaminen der Bresse und das charmante mittelalterliche Dorf Pérouges, befinden sind unter den zu entdeckenden Schätzen des Ain.

Allier

Geschützte Natur, fabelhafter Eichenwald von Tronçais, Schlösser und Festungen, Schluchten der Sioule und der Thermalkurort Vichy sind im Allier zu entdecken.

Ardèche

Verbindend Natur, Erholung und Möglichkeit für sportliche Freizeit, die Ardèche lädt ein die Dörfer mit Charakter, die Berge, die Kastanienplantagen, den Regionalen Naturpark der Monts d'Ardèche, die Thermalkurorte oder noch die berühmten Ardèche-Schluchten, zu begegnen.

Cantal

Versehen mit wilden Landschaften, der Cantal bietet den Amateuren von Natur und Authentizität zahlreiche Entdeckungen an: Massiv der Berge des Cantal und sein berühmter Puy Mary, mittelalterliche Dörfer, typische Gerichte und berühmte Käse...

Drôme

Mischend Tradition und sanftes Leben, die Drôme bietet ebenfalls den Vorteil der Vielfalt ihrer Landschaften, gehend von den Hügeln und Dörfern der provenzalischen Drôme bis hin zu dem Voralpenmassiv des Vercors, wildes und geschütztes Gebiet, gut für Fusswanderungen und zur Entdeckung der Vogelfauna.

Haute-Loire

Süden der Auvergne, die Haute-Loire birgt zahlreiche Reize mit ihren Landschaften mit Wäldern, Hochebenen und grüne Wiesen, ihre charmanten Dörfer, ihre mittelalterlichen Schlösser, und ihre Stadt der Kunst und der Geschichte Le Puy-en-Velay.

Haute-Savoie

Die Haute-Savoie birgt zahlreiche bemerkenswerte Stätten wie der berühmte Montblanc, höchster Gipfel von Westeuropa, der Genfer See der mit Thermalkurstädten gesäumt ist, die glanzvollen Wintersport und Sommersportorte oder noch die Stadt Annecy, genannt Venedig von Savoyen, und ihr wunderbarer See.

Isère

Naturschätze und historische Stätten verbindend, die Isère schlägt den Besuchern vor ihr wichtiges Erbe zu entdecken mit dem Vercors-Massiv, der Stadt der Kunst und der Geschichte Vienne, dem Regionalen Naturpark der Chartreuse oder noch Grenoble, Kunststadt, reich an Museen.

Loire

Grünes Departement, die Loire lädt die Spaziergänger zur Entdeckung ihrer Reize ein, unter denen befinden sich das Pilat-Massiv, die Schluchten der Loire, der See von Grangent, und die Stadt mit den sieben Hügeln, Saint-Étienne.

Puy-de-Dôme

Sich befindend im Herzen des Zentralmassivs, der Puy-de-Dôme verfügt über ein wundervolles Naturerbe wie es die Berge Dôme, Erste vulkanische Bergkette in Europa, die Berge Dore und die Hochebene von Artense, bestätigen. Ausser diesen Reichtümern, die Besucher können ebenfalls entdecken die Stadt Clermont-Ferrand, Hauptstadt der Auvergne.

Rhône

Berühmt für seine Stadt Lyon, deren historische Altstadt im Welterbe der UNESCO eingeschrieben ist, das Departement Rhône ist es ebenfalls für seinen guten Ruf auf dem Gebiet der Gastronomie und für sein berühmtes Weinanbaugebiet Beaujolais.

Savoie

Die berühmten Sommer- und Wintersportorte, die grossen Skigebiete, die die Skiläufer der ganzen Welt anziehen, oder noch das Vanoise-Massiv, Paradies für leidenschaftliche Gebirgswanderer. So viele Trümpfe die aus der Savoie das geträumte Ziel für Sportler und Naturliebhaber machen.

Wochenenden in Auvergne-Rhône-Alpen

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen