Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Reiseführer vom Anjou

Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Anjou

Reiseführer vom Anjou - Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Anjou

Die ehemalige Provinz Anjou, das heutige Gebiet Maine-et-Loire, gehört zu den Touristenmagneten des weltberühmten Loire-Tals. Die drei größten Städte Angers, Saumur und Cholet halten die süße Lebenskunst des Anjou aufrecht und bieten einen authentischen Rahmen, wo es sich gut leben lässt.

Das Erbe hat hier einen vorrangigen Platz. Das Schloss von Angers, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, beherbergt die Teppichmanufaktur der Apokalypse und die Museen der Hauptstadt des Anjou sind beliebte Ziele bei Kulturbegeisterten. Die Mittelalterstadt Saumur, die zu recht auch die Perle des Anjou genannt wird, zieht mit ihrem historischen Viertel, das von der Schönheit der Loire noch betont wird, alle Blick auf sich. Wer sich für Pferde und Reitsport interessiert, besucht unbedingt die berühmteste französische Reitschule namens Cadre Noir. Cholet im Herzen von Les Mauges ist eine Hochburg der Mode, die die Geschichte ihrer Weber aufrecht erhält, insbesondere mit dem Museum des Textils und der Mode.

Der Charme dieser Orte verblasst selbst dann nicht, wenn man sich von ihnen entfernt. Sie werden beeindruckt sein vom Schloss Serrant, einem prachtvollen Bauwerk aus der Renaissance, oder von der königlichen Abtei von Fontevraud, die einst die mächtigste Klosterstadt Frankreichs war. An den Ufern der Loire liegen charmante Ortschaften wie Champtoceaux, Béhuard, Saint-Florent-le-Vieil oder Montjean-sur-Loire, die bleibende Eindrücke hinterlassen.

Beim Durchfahren der sattgrünen Weinberge und Landschaften genießen Sie schöne Pausen im Zeichen der Kultur, zum Beispiel bei der Besichtigung des Schlosses Brézé mit seinen originellen unterirdischen Galerien, des Schlosses Brissac, dem höchsten Schloss Frankreichs, und der Schlösser Plessis-Bourré und Montreuil-Bellay. Kinder und Erwachsene werden gleichermaßen von den verblüffenden Höhlenwohnungen fasziniert sein, zum Beispiel von denen in Rochemenier. Diese Felsbehausungen finden Sie auch im Biopark in Doué-la-Fontaine, wo Sie außerdem viele Tiere in einem atypischen Rahmen aus Felsen und Vegetation beobachten können. Freunde von Naturmilieus sollten sich einen Besuch des Parks Terra Botanica in Angers nicht entgehen lassen, wo die Pflanzenwelt aller Kontinente erkundet werden kann.

Der Charme des Anjou liegt in in dieser harmonischen Mischung aus Natur und Kultur, die den Besucher gleichzeitig dazu einlädt, die Gastronomie und den guten Wein der Region zu genießen, die mit zu ihren Wurzeln gehören.

Reiseführer vom Anjou

Maine-et-Loire

Die Städte mit reichem Erbe wie Angers und Saumur, die prächtigen Schlösser des Loiretals und die berühmte Abtei Fontevraud, befinden sich unter den Schätzen des Departements Maine-et-Loire.

Wochenenden im Anjou

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen