Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Räucherfleisch aus den Vogesen

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in den Vosges

Räucherfleisch aus den Vogesen - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in den Vosges
8.5
4

Das Räucherfleisch aus den Vogesen, eine Spezialität aus dem gleichnamigen Gebirge, ist ein Stück Fleisch, wie zum Beispiel ein Filet Mignon oder ein Eisbein, das mit grobem Salz und Gewürzen eingerieben und dann über Tannen- oder Buchenholz geräuchert wird. Diese Technik erlaubte es früher, das Fleisch länger haltbar zu machen. Das zarte und weiche Fleisch ergibt eine Wurstspezialität, die zum Aperitif, zum Salat, als Beilage zu einem Racletteessen oder zu Sauerkraut passt. Man kann es auch anstatt von Schinken oder Speck in ein Omelette oder eine Quiche geben.

Jedes Jahr Ende Juli findet in der kleinen Stadt Cornimont das Fest der Kneffles und des Räucherfleisches aus den Vogesen statt. Dann kann man diese leckeren Spezialitäten probieren und die zahlreichen Animationen genießen.

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen