Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Plätzchen aus Montbozon

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Saône

Plätzchen aus Montbozon - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Saône
8.3
3

Das Plätzchen aus Montbozon, das aus der gleichnamigen Stadt stammt, ist ein leicht mit Zuckerguss überzogenes, ovales und gelbes Plätzchen. Die wenig süßenPlätzchen, von dem immer zwei aneinandergeklebt werden, haben einen leichten Orangenblütengeschmack. Das Plätzchen aus Montbozon passt zu einem Kaffee oder einem Eisbecher und zergeht quasi auf der Zunge.

Dieses Gebäck soll von dem Konditor von Ludwig XVI. namens Guicharderfunden worden sein, und das Rezept soll bis 1856 versteckt gewesen sein, bevor es mit einem Patent geschützt wurde. Heute wird das Plätzchen aus Montbozon in der Bäckerei Lanternier von einem lokalen handwerklich arbeitenden Bäcker hergestellt.

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen