Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Pastete aus Lothringen

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Meurthe-et-Moselle

Pastete aus Lothringen - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Meurthe-et-Moselle
9.3
3

Die Pastete aus Lothringen, eine Spezialität der Stadt Baccarat, ist eine Speise, die schon 1392 in dem berühmten Fleischkochbuch „Le Viandier" erwähnt wurde. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Schweinekamm und Kalbsnuss in Blätterteig.

Zunächst wird das Fleisch je nach Rezept in Weiß- oder Rotwein, Schalotten, Petersilie, Thymian und Lorbeer mariniert, bevor es in dem Teig gebacken wird. In der Regel serviert man zu dieser Vorspeise einen Blattsalat.

Jedes Jahr im September organisiert die Stadt Baccarat das Fest der Pastete aus Lothringen, bei dem ein Trödelmarkt, musikalische Unterhaltung, Verkostungen und ein Wettbewerb auf dem Programm stehen, bei dem der größte Pastetenesser gesucht wird!

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen