Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Königinpastete

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Meurthe-et-Moselle

Königinpastete - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Meurthe-et-Moselle
7.5
4

Das Gericht „Bouchée à la reine" ist heute dank Marie Leszczynska, Ehefrau von Ludwig XV. und Königin von Frankreich, eine berühmte Spzialität. Es handelt sich dabei um eine Pastete, die traditionell als Vorspeise serviert wird und aus knusprigem Blätterteig gefüllt mit kleingeschnittenene Zutaten und einer gebundenen Soße besteht.

Die Zutaten in der Pastete variieren je nach Rezept, meistens nimmt man aber Geflügelbrust, Kalbsbries, Klößchen aus Fleisch oder Fisch oder Schinken. Das Ganze wird mit einer Buttersoße, Mehl, Eiern und Sahne vermengt. Die Pilze sind in der Regel ein fester Bestandteil des französischen Rezepts. Es gibt sogar Varianten der Königinpastete mit Meeresfrüchten.

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen