Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Geflügel aus Loué

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Sarthe

Geflügel aus Loué - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Sarthe
7.1
6

Das in ganz Frankreich bekannte und geschätzte Geflügel aus Loué wird in Freilandhaltung in der Bocagelandschaft von Maine mit Getreide und anderen Pflanzen großgezogen. Es entstammt einer langen Geflügelzuchttradition in dieser Region und besitzt heute eine geschützte geografische Angabe IGP und ein Rotes Label, die höchste Qualität garantieren. Nach einem großen Aufschwung im 19. Jahrhundert, vor allem durch die Messe in Envoi, wird das Geflügel aus Loué seit 1958 erneut wieder verstärkt gezüchtet.

Weißes, gelbes und schwarzes Huhn vom Bauern, weißer und gelber Kapaun vom Bauern, Perlhuhn-Kapaun vom Bauern, Pute vom Bauern, Gans vom Bauern, gelbe und weiße Poularde vom Bauern, Ente vom Bauern, Perlhuhn vom Bauern und auch die Eier aus Loué tragen alle das Rote Label.

Dieses leckere Geflügel wird in den namhaftesten Restaurants serviert, da die Chefköche das Huhn für sein zartes und festes Fleisch sehr schätzen…

Anfang Juni wird das Fest des Loué-Huhns veranstaltet. Dabei stehen zahlreiche Animationen und ein Trödelmarkt auf dem Programm.

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen