Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Flämische Karbonade

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in Hauts-de-France

Flämische Karbonade - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in Hauts-de-France
8.9
12

Die aus Belgien stammende flämische Karbonade fand auch in der angrenzenden französischen Region Nord-Pas-de-Calais großen Anklang. Das leckere Gericht besteht aus geschmortem Rinderfleisch mit Zwiebeln, Bier und braunem Zucker.

Zunächst werden die Rinderfleischstücke in gebratenen Zwiebelringen geschmort. Dann wird das Ganze mit braunem Zucker überstäubt, was dem Gericht seinen süßlichen Geschmack gibt. Dann kommt ein starkes Bier darüber, Scheiben von Land- oder Gewürzbrot mit Senf bestrichen, und dann wird alles mindestens drei Stunden lang bei schwacher Hitze geschmort.

Traditionell wird die flämische Karbonade, die einen Tag nach der Zubereitung noch besser schmeckt, mit selbstgemachten Pommes und einem Glas Bier auseiner lokalen Brauerei serviert!

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen