Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Chicon

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in Hauts-de-France

Chicon - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in Hauts-de-France
5.2
4

Chicon ist im Norden von Frankreich die Bezeichnung für die Endivie. Dabei handelt sichum eine bittere, weiße und gelbumrandete Endivie. Sie kann roh oder gekocht gegessen werde und hält sich mehrere Tage im Gemüsefach des Kühlschranks. Dieses Wintergemüse wird für Salate, Aperitifs, Suppen, Quiche, Gratins verwendet, mit Schinken oder Bechamelsoße, oder auch geschmort mit Fleisch serviert.

Der Chicon wurde zufällig in der Mitte des 19. Jahrhunderts von einem belgischen Bauern entdeckt, der ganz hinten in seinem dunklen Keller Chicoreepflanzen vergessen hatte, die zu keimen begannen und eine ganz neue Sorte Gemüse entstehen ließen: die Endivie.

Der Chicon ist vor allem für Diäten sehr geeignet, da er eines der kalorienärmsten Lebensmittel ist. Mit seinen vielen Ballaststoffen wird er auch von Menschen mit empfindlicher Verdauung gut vertragen und er liefert außerdem viel Vitamin C und Kalium.

Heute werden in der Region Nord-Pas-de-Calais 83 % der französischen und 50 % der weltweiten Produktion an Chicon angebaut. Ende Februar findet jedes Jahr in Haisnes im Departement Pas-de-Calais das Endivienfest statt.

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen