Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Der Brie de Meaux

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Seine-et-Marne

Der Brie de Meaux - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Seine-et-Marne
8.7
13

Der aus der Region von Meaux stammende Brie de Meaux ist ein runder, cremig-weicher Käse mit einer rotbräunlichen Kruste. Dieser berühmte Käse ist mit einer Herkunftsbezeichnung AOC geschützt. Er wird aus Kuhmilch hergestellt und muss mindestens vier Wochen reifen. Der französische Staatsmann Talleyrand bezeichnete den Brie de Meaux im Jahr 1814 als den "König aller Käse und den Prinz der Desserts". Der Käse, dessen Geschmack je nach Reifegrad leicht variiert, schmeckt am besten zusammen mit einer Scheibe Brot und einem Glas Rotwein aus Bordeaux oder der Bourgogne. Der Käse wird auch in der Küche zur Herstellung verschiedener Gerichte verwendet, wie zum Beispiel Briekäseplätzchen, Königinpastetchen oder dem Croque-Briard-Sandwich.

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen