Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Blauschimmelkäse aus den Causses

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenende in Okzitanien

Blauschimmelkäse aus den Causses - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenende in Okzitanien
7.6
6

Der Blauschimmelkäse aus den Kalkhochebenen namens Causses, der früher als Blauschimmelkäse aus dem Aveyron bezeichnet wurde, hat sowohl eine kontrollierte (AOC) als auch eine geschützte (AOP) Herkunftsbezeichnung. Er besteht aus roher Kuhmilch mit Blauschimmelzusatz und hat eine lange gemeinsame Geschichte mit dem Roquefort, ein weiterer sehr beliebter Käse aus Frankreich.

Der Blauschimmelkäse aus den Causses reift zwischen drei bis sechs Monaten und hat eine natürliche Rinde, eine schöne Elfenbeinfarbe und bläulich-grünlichen Schimmel. Er hat eine flache runde Form mit einem konsistenten Teig, der fett und cremig ist und ein starkes Aroma hat.

Er schmeckt im Salat oder Rührei, wird aber besonders am Ende einer Mahlzeit mit einer Scheibe Bauernbrot und einem Glas Wein aus Cahors oder Marcillacgegessen, dann entfaltet er nämlich sein ganzes Aroma.

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen
Ihr Konto