Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Andouillette aus Clamecy

Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Nièvre

Andouillette aus Clamecy - Führer Gastronomie, Urlaub & Wochenenden in der Nièvre
6.0
5

Die zu Beginn des 19. Jahrhunderts in dem Landgasthaus Croix von der Gastwirtin Chapuis erfundene Wurst namens Andouillette aus Clamecy ist zirka zehn Zentimeter lang und hat eine schöne elfenbeinfarbene Farbe und besteht aus Schweinedarm und in Scheiben geschnittenem Kalbsgekröse.

Die Andouillette aus Clamecy kann in der Pfanne gebraten, gegrillt, im Ofen mit Weißwein gebacken oder mit Senf dampfgegart werden. Dazu schmecken Kartoffeln und Kohl.

Jedes Jahr Anfang Juli organisiert die Stadt Clamecy das Fest der Andouillette und des Weißweins. Dann kann man die kulinarischen Spezialitäten der Stadt probieren und an den Animationen teilnehmen.

Zusätzliche Informationen
Andouillette aus Clamecy

2017 fand der 40. Jahrestag des Andouillette Festivals statt!

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Ein Mietwagen
Ein Flugticket
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen