Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Touristische Rundfahrt durch die Weinberge

Aktivität - Urlaub & Wochenende in Treigny-Perreuse-Sainte-Colombe

Touristische Rundfahrt durch die Weinberge - Aktivität - Urlaub & Wochenende in Treigny-Perreuse-Sainte-Colombe
Kultur und Pädagogik

Diese Weintürme konzentrieren sich auf die nördlichsten Weinberge von Burgund; chablisien, Le Grand Auxerrois, le Tonnerois, le Vézelien et le Jovinien. Weniger bekannt als ihre "Brüder" rund um Beaune und Nuits Saint George, produzieren diese Weinberge Weine von hoher Qualität, sowohl rot als auch weiß. Obwohl es in dieser Region an "Glamour" und der Medienpräsenz dieser gefeierten Bezeichnungen mangelt, werden die Qualität und Vielfalt ihrer Weine die Liebhaber guter Weine begeistern. Außerdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht immer von internationalem Ruf abhängig, wenn man sich die Zeit nimmt, "unter der Oberfläche zu kratzen". Sie entdecken mit uns einen ungewöhnlichen und authentischen Weinberg; zeitlosen Dörfern, wunderschönen, intimen Landschaften, die von Generationen von Winzern geformt wurden, die sich für ihre Arbeit begeistern und ihr altes Know-how pflegen und weitergeben wollen. Ihre Reise ist auch die Gelegenheit, eine Region zu entdecken, die reich an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten ist, wie die mittelalterliche Baustelle von Guédelon, der ewige Hügel von Vézelay, die geheimnisvolle, von Colette beschriebene, unter anderem. 1. Icaunaise Tag. Auxerre und der Weinberg von Chablis - Ein Spaziergang durch die Weinberge, um die schönen Dörfer und Weinlandschaften icaunais zu entdecken, mit einem Besuch eines Weinguts, um die Weine der Region zu entdecken, darunter einen seltenen Wein, der aus der Rebsorte Sauvignon blanc hergestellt wird. Besuch von Chablis mit einer Verkostung, um alles über die Kunst zu lernen, einen der größten Weißwein der Welt zu produzieren. Mit einem außergewöhnlichen Erbe ist Auxerre seit 1995 Teil der Städte der Kunst und Geschichte Frankreichs. Ein prestigeträchtiges Label, das die Reichtümer einer außergewöhnlichen Stadt unterstreicht. Entdecken Sie die Abtei Saint Germain, ein außergewöhnlicher Zeuge in Europa der Karolinger Renaissance, die alte Abtei ermöglicht es, fünfzehn Jahrhunderte der Geschichte von Auxerre und auch das spirituelle und intellektuelle Leben im Westen zu entdecken. Die Krypten des 9. Jahrhunderts sind mit den ältesten Wandmalereien geschmückt, die bis heute in Frankreich entdeckt wurden! 2. Tag Vézelay und morvan - Vézelay. Als Hochburg der Spiritualität und Ausgangspunkt der Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela gehört Vézelay zu den "Plus Beaux Villages de France", einer Vereinigung, die 154 malerische französische Dörfer umfasst. Auf dem Gipfel des Hügels befindet sich die Basilika Santa Maria Magdalena zum Weltkulturerbe der Unesco. Dieses Meisterwerk der romanischen Kunst inspiriert Bewunderung und Meditation. Die Krypta beherbergt die Relikte von Maria von Magdala - Weingut. Die Präsenz der Reben in Vézelay geht auf die gallo-römische Epoche zurück und die Ansiedlung eines Benediktinerklosters im 9. Jahrhundert hat dem Weinberg einen Aufschwung bescheren lassen. Ein Besuch eines Weinguts mit einer Verkostung, bei der Sie einen erstaunlichen Weißwein entdecken, der aus einer sehr alten Rebsorte hergestellt wurde. Das Mittagessen. In einem Bistro genießen Sie die typischen Gerichte der Region - Die Salzbrunnen. Die Überreste eines Thermalbades aus dem 1. bis 3. Jahrhundert zeichnen sich durch 4.300 Jahre alte Brunnen aus, die Salzwasser und Wasser aufnehmen. Das Entdeckungszentrum verfolgt seine Geschichte anhand der Ausstellungsstücke und der Lehrtafeln - Des Regionalen Naturparks Morvan. Nach dem Mittagessen erkunden Sie die bukolischen Landschaften des Naturparks Morvan. Gegründet im Jahr 1970 Le Morvan hat ein reiches Ökosystem, das Wälder, Hecken und Flüsse vereint - das Haus des regionalen Naturparks Morvan und das Museum des Widerstands in Saint Brisson. Wegen seiner Geographie und seines Klimas war der Morvan ein bevorzugtes Gebiet für die Ansiedlung von Maquis. Das Museum präsentiert mit zahlreichen Archivdokumenten, Fotografien und Materialien den Widerstand in Morvan durch 3 Räume: Die Besatzung, der Widerstand, die Befreiung und die Erinnerung. Day 3. Tag entdeckung de la Puisaye - Saint Sauveur en Puisaye. Auf den Schritten von Colette. Diese kleine Ortschaft, die am Hang eines Hügels über dem kleinen Fluss Loing hängt, hat die Geburt eines Riesen der französischen Literatur gesehen. Das Colette-Haus. Nur wenige Schriftsteller haben für ihr Haus so viel Liebe erfahren wie Madame Colette, und der Platz, den ihr Geburtshaus im Werk und im Leben der Romanautorin eingenommen hat, ist riesig. - Um das Haus von Colette wieder zu erleben, musste man das Innere des Kindheitshauses und die Gärten rekonstruieren, wie Colette sie kannte und meisterhaft in seinem Werk beschrieben. Das Musée Colette, das das manchmal turbulente Leben des Schriftstellers - La Poterie de la Batisse und seinen liegenden Ofen, eine authentische Töpferwerkstatt aus dem 13. Jahrhundert in Moutiers-en-Puisaye nachzeichnet. Die im 13. Jahrhundert gegründete Töpferei des Gebäudes hat es verstanden, ihre Seele durch die Jahrhunderte und Generationen von Töpfern zu bewahren, die dort aufeinander folgten. Die Kirche von Moutiers-en-Puisaye mit ihren mittelalterlichen Fresken. Die natürliche Präsenz des Ockers im Boden von Puisaye ist sicherlich der Ursprung der Wandmalereien, die die Wände einiger Kirchen und Kapellen der Region schmücken. Entdeckung eines Weinguts in Puisaye-Forterre. Besuch und Verkostung der lokalen und authentischen Weine, die erfolgreich eine Tradition wiedererlangen, die mit der Krise der Reblaus im 19. Jahrhundert fast verschwunden wäre. Guédelon. Im Wald im Herzen eines alten Steinbruchs bauen die Arbeiter jeden Tag vor Ihren Augen eine Burg aus dem 13. Jahrhundert. Carriers, Steinmetze, Maurer, Zimmerleute, Holzfäller, Schmiede, Schmiede, Karren, Seiltänzer… verwandeln und verwerten den Stein, das Holz, die Erde, um euch die Geheimnisse der Erbauer des Mittelalters zu verraten - 4. Tag Sancerre und die Ufer der Loire - Sancerre. Historischer Spaziergang und Weinprobe. Der Weinberg von Sancerre, der die Loire von seinem "Piton" beherrschte, war für den Weinbau prädestiniert. In 14 Gemeinden erstreckt sich der Weinberg Sancerrois auf herrliche Hügellandschaften, die perfekt für die Reben geeignet sind, gut ausgerichtet, ausgestellt und geschützt sind und deren kalkhaltige und kiesige Böden zur wunderbaren Qualität der Weine beitragen. Die beiden Rebsorten, die sancerre beherrschen, sind Sauvignon blanc und Pinot Noir. Die Briare-Kanalbrücke. Das Flaggschiff des französischen Flusserbes, das insbesondere von der Firma Eiffel zwischen 1890 und 1896 erbaut wurde. Das Musée des Deux Marines et du Pont-Canal präsentiert die Geschichte der Marines de Loire und des Canaux, die als der bedeutendste Knotenpunkt in Frankreich gilt. Die Charité-sur-Loire. Als Stadt des Buches am Ufer des Flusses beherbergt La Charité-sur-Loire eines der schönsten Ensembles der romanischen Kunst in Burgund. Seine betende Kirche, die auf der unesco-liste des Weltkulturerbes steht, wird von einer beispielhaften Restaurierung profitieren. Coteaux du Giennois. Entdeckung der Appellation Coteaux du Giennois. Auf den Hängen der Loire, zwischen Gien und Cosne-sur-Loire, boomt dieser Weinberg mit authentischen Weinen, die die Originalität ihres Terroirs zeigen.

Preise

Touristische Rundfahrt durch die Weinberge
Ein Tag - 3 Personen
450 €
Ein Tag - 4 Personen
500 €
Ein Tag - 5 Personen
600 €
Ein Tag - 6 Personen
690 €
Ein halber Tag - 3 Personen
300 €
Ein halber Tag - 4 Personen
360 €
Ein halber Tag - 5 Personen
400 €
Ein halber Tag - 6 Personen
420 €

Kontakt

Grapes and Corks
+33 6 13 59 31 75
Gesprochene Sprachen:

Praktische Informationen

EtablissementGrapes and Corks
TeilnehmerprofilJede Altersklasse
Im Detail

Aufgrund der gesundheitlichen Situation sind die Ausflüge nur für Gruppen mit bis zu 6 Personen verfügbar

Unternehmenspolitik des Etablissements

BuchungEmpfohlen
PreiseMengenrabatte
ZahlungBankkarte, Bargeld

Öffnungszeiten

MonDieMitDonFreSamSon
09h00 - 19h00
09h00 - 19h00
09h00 - 19h00
09h00 - 19h00
09h00 - 19h00
09h00 - 19h00
09h00 - 19h00
Montag
09h00 - 19h00
Dienstag
09h00 - 19h00
Mittwoch
09h00 - 19h00
Donnerstag
09h00 - 19h00
Freitag
09h00 - 19h00
Samstag
09h00 - 19h00
Sonntag
09h00 - 19h00

Orte von Interesse in der Umgebung

Fremdenverkehrsamt von Treigny (60 m)
Kirche Saint-Symphorien (110 m)
Das Schloss Ratilly (1.3 km)
Die mittelalterliche Baustelle von Guédelon (4.2 km)
Kirche von Sainte-Colombe-sur-Loing (4.4 km)
Der Naturpark von Boutissaint (5.4 km)
Tierpark von Boutissaint (5.4 km)
Kirche von Moutiers-en-Puisaye (6.6 km)
Kapelle Notre-Dame-de-Lorette (6.8 km)
Kirche Saint-Martin (6.8 km)

Anfahrtsweg

Wir werden Sie in Ihrer Unterkunft suchen

Restaurants in der Nähe

NameStilPreisStadt
Le Bistrot du Château
Französische Küche35 € Saint-Fargeau (13.1 km)
Terre de Loire
Französische Küche48 € Belleville-sur-Loire (25 km)
Hostellerie de la Poste
Französische Küche44 € Clamecy (27 km)

Ausflüge in der Nähe

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Kulturelle Tour rund um Entrains-sur-Nohain
AutorundfahrtEinfach6h00Entrains-sur-Nohain (11.2 km)
Toucy, eine Stadt auf dem Land
FußwanderungEinfach20 Min.Toucy (22 km)
Tour of Bléneau
OrtsbesichtigungEinfach1h30Bléneau (24 km)
Schaltung der drei Täler
MountainbikerundfahrtMittelschwer4h00Varzy (26 km)
Entdeckungstour von Rogny die sieben Schleusen
FußwanderungEinfach55 Min.Rogny-les-Sept-Écluses (31 km)
Der Canal
FußwanderungMittelschwer2h15Rogny-les-Sept-Écluses (31 km)

Unterkünfte in der Nähe

NameArt der UnterkunftPreisStadt
L'auberge de Treigny
HotelTreigny-Perreuse-Sainte-Colombe
Ecolodge Beauregard
Hotel398 € bis 469 € pro NachtTreigny-Perreuse-Sainte-Colombe
La Maison du Lavoir
HotelTreigny-Perreuse-Sainte-Colombe
Les Genêts Anciens
HotelDampierre-sous-Bouhy (5.8 km)
chez PIERROT ET SYLVIE
HotelSaint-Sauveur-en-Puisaye (6.4 km)
LA BICHE FORTERRE
HotelLainsecq (6.4 km)
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen.
Mehr Informationen und Einstellungen