Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Uzès

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Gard

Uzès - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Gard
8.6
45

Uzès, das erste Herzogtums Frankreichs, lädt Spaziergänger und Liebhaber der Architektur ein, seine Altstadt zu erkunden, die mit ihrem architektonischen Erbe aus vergangenen Zeiten zugleich interessant und besonders charmant ist.

Im Herzogtum Uzès, wo sich mittelalterlicher, klassischer und Renaissance-Stil vermischen, ist das herzogliche Schloß namens Le Duché eine der bedeutendsten Stätten der Stadt. Bei einem Besuch dieses geschichtsträchtigen Ortes können die gotische Kapelle mit ihren schönen Fenstern, ihrer fantastischen Renaissance-Fassade des Hauptbaus, ihren möblierten Appartements und ihrer Speisekammer besichtigt werden sowie der Turm Bermonde, ein imposanter Bergfried aus dem 11. Jahrhundert, von dessen Spitze aus sich ein wunderbarer Blick auf die historische Altstadt bietet.

Setzen Sie die Besichtigung von Uzès gemütlich fort mit einem Spaziergang durch die Gassen, über die Plätze, vorbei an den Monumenten wie die herrschaftlichen Stadthäuser und dem bemerkenswerten römischen Turm Fenestrelle, ein Überrest der ehemaligen Kathedrale, der zugleich der einzige runde Glockenturm in Frankreich ist!

Gehen Sie unbedingt zum Platz der Kräuter, der umsäumt ist von schönen Häusern mit Bogengängen. Der Platz ist mit den vielen Terrassen der Cafés und Restaurants immer belebt. Samstags findet dort ein provenzalischer Markt statt, der nur so überquillt vor farbenprächtigen und wohlriechenden Produkten der Region.

Ebenfalls sehenswert ist der mittelalterliche Garten am Fuß des Turms des Königs, in dem alte Gemüsesorten und Heilpflanzen angebaut werden.

Im Juli finden die Musiknächte von Uzès statt, ein berühmtes Musikfestival vor dem prächtigen Hintergrund des herzoglichen Palastes, der Kathedrale Saint-Théodorit und dem Hof des Bischofsitzes.

Zusätzliche Informationen
Uzès

Uzès erste Herzogtum Frankreichs, Stadt der Kunst und Geschichte, ist eine mittelalterliche Stadt im Departement Gard.

Unter der Leitung von André Malraux, wurde komplett renoviert und verfügt über ein Erbe von seltener Schönheit.

Die Geschichte dieser Stadt liest jede Ecke, um jede Gasse, die gibt es einen besonderen Reiz und Adel. Es ist benannt Belle Stein, aber Uzès ist nicht nur eine Stadt, sondern eine Stadt-Museum lebendig in den Mittelpunkt seiner Kampagne sehr spezifisch, erinnert Toskana.

Es ist 25 km von Nimes, Avignon und 37 km von den Cevennen.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Erholung in einem privaten Spa mit Garten und Pool
Wohlbefinden110 € bis 450 € Uzès

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente

Ereignisse und Feste

Bilder

Place aux Herbes
Place aux Herbes
Das Bild ansehen
Uzès, Dom
Uzès, Dom
Das Bild ansehen
Uzès, Hotel Entraigues
Uzès, Hotel Entraigues
Das Bild ansehen
Das Herzogtum
Das Herzogtum
Das Bild ansehen
Historical Center
Historical Center
Das Bild ansehen
Dom St. Théodorit
Dom St. Théodorit
Das Bild ansehen
Market Place aux Herbes
Market Place aux Herbes
Das Bild ansehen
Rathaus
Rathaus
Das Bild ansehen
Front Uzès
Front Uzès
Das Bild ansehen
Fenestrelle Tour
Fenestrelle Tour
Das Bild ansehen
Kirche
Kirche
Das Bild ansehen
Rund um den herzoglichen Palast
Rund um den herzoglichen Palast
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr darüber erfahren