Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Sète

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Hérault

Sète - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Hérault
7.4
50

Liegend zwischen dem Mittelmeer und dem Teich Thau, Sète, mit ihrem alten Hafen, ihren Kanälen, ihren Brücken und ihren Wohnhäusern mit schönen farbigen Fassaden, trägt gut ihren Beinamen Venedig des Languedoc. Erster Fischereihafen im Mittelmeer, Sète ist ein Lieblingsziel für die Feinschmecker die die Meeresprodukte schätzen.

Der Berg Saint-Clair, der die Stadt mit seinen 183 Meter Höhe überragt, schenkt eine wunderschöne Aussicht auf Sète und ihre umliegenden Landschaften.

Im Monat August, während dem Fest der Saint-Louis findet die bekannte Tradition von Sète statt,

die Joutes Sétoises: zwei Gegner, jeder plaziert auf einem Boot und ausgestattet mit einer Lanze und einem Schutzschild aus Holz, müssen sich ins Wasser werfen.

Zusätzliche Informationen
Sète

Sa situation géographique, son histoire, ses traditions, ses spécialités gastronomiques.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Panoramaflug im UL über den Hafen und die Austernbecken
Sportliche Sensationen50 € bis 120 € Sète

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Naturstätten
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Tag maritimen Traditionen "Stopover in Sète" alle 2 Jahre für das Osterwochenende (April 2016), der maritimen Welt gehen, um im Herzen der ersten Französisch Fischerhafen im Mittelmeer. Auf dem Programm: hundert traditionelle Boote darunter die größten Yachten der Welt, mehr als 30 internationalen Musikgruppen und Seemannslieder, Kochen, Sport und Marine-Shows...

Jazz Sète: Juli. 1985 Louis Martinez, ein Jazz-Enthusiasten organisiert zwei Nächte im Theater of the Sea Darsteller :. Jimmy Gourley Trio, Frédéric Sylvestre und Jacques Vidal. Konzerte 1986-1987, im Château d'Eau im Garten gehalten werden. Dann begrüßte sie kostenlos Sixun, Michel Petrucciani, Steve Grossman, René Urtreger, Christian Escoudé, Charles Tyler und viele regionale Gruppen. Von 1988 bis 1991, stattfindet, das Festival mehr als einer Woche. Das Publikum folgt dem Theater des Meeres, wo Ray Charles, Stéphane Grappelli (im Jahr seines 80. Geburtstag), Paco de Lucia, Michael Brecker, Tania Maria, Martial Solal, Dee-Dee Bridgewater, unter anderem, einen unvergesslichen Eindruck. Im Jahr 1996, nach einer 4-jähriger Pause die Gemeinde bittet Louis, den Verein "Jazz Sète" zu schaffen und beleben das Fest. Louis wird von einem leidenschaftlichen Team, dessen Kern ist heute noch vorhanden ist, umgeben.

Detaillierte Informationen

Fest Saint-Louis
Ein traditioneller Wettkampf im FischerstechenAugust 2017

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung