Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Saint-Paul

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Réunion

Saint-Paul - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Réunion
8.6
5

Die Gemeinde Saint-Paul liegt gut geschützt vor dem Wind und dem hohen Seegang an der Nordwestküste der Insel Réunion und bietet ihren Besuchern auf der Suche nach Exotik und Ruhe ein großes Angebot an Freizeit- und Entdeckungsmöglichkeiten. Auf dem riesigen Gemeindegebiet befinden sich in der Tat einige der schönsten Strände überhaupt der Insel. Die Strände Boucan Canot, Ermitage und Saline-les-Bains, um nur einige zu nennen, sind mit ihrem feinen Sand und ihrem klaren Wasser, das zum Baden einlädt, einfach herrlich! Wer sich im Urlaub gerne bewegt, kann einige der vielen Wassersportarten ausprobieren, darunter Meereskajak, Segeln und natürlich Schnorcheln.

Wenn Sie zum Ende der Woche in der Gegend sind, besuchen Sie unbedingt den berühmten Markt von Saint-Paul, der jeden Freitag und Samstagmorgen auf der Esplanade an der Meeresfront stattfindet. Dieses farbenfrohe und aromatische Ereignis gilt als einer der malerischsten Märkte der Insel Réunion und verzaubert mit seinem Obst- und Gemüseangebot von der Insel, mit Gewürzen, Peperoni, Honig und Handwerk. Machen Sie zwischendurch eine kleine Pause, um die leckeren Peperonibonbons, Krapfen (Samoussa) und andere kreolische Spezialitäten zu probieren, die frisch auf dem Markt angeboten werden. Ein echter Gaumenschmaus!

Nicht weit von dort entfernt können Sie eine kleine Tour über den Landesteg von Saint-Paul machen, um die Bucht und den Indischen Ozean zu bewundern, bevor es dann weitergeht zum charmanten Platz Charles de Gaulle, der sich mitten im Zentrum befindet. Dort können Sie nicht nur die elegante Fassade des Rathauses bestaunen, sondern auch beim Brunnen im Schatten der Bäume und Palmen flanieren. Jogger und sportlichere Spaziergänger wird es zum Weiher von Saint-Paul ziehen, ein Nationales Naturreservat, oder auch zu einem Spaziergang am angenehmen Trimm-dich-Pfad am Staatswald.

An der Südausfahrt der Stadt in Richtung Saint-Gilles-les-Bains befindet sich der Seemannsfriedhof von Saint-Paul, eine besonders malerische Stätte, die als Historisches Monument unter Denkmalschutz steht. Dieser einzigartige Ort liegt am Ufer des Ozeans an einem schönen schwarzen Sandstrand und birgt die Gräber von so berühmten Persönlichkeiten wie dem Dichter Leconte de Lisle, dem Maler Arthur Grimaud und dem Piraten Olivier Levasseur genannt der Bussard. Gegenüber vom Friedhof auf der anderen Seite der Nationalstraße können Sie eine angenehme Picknickpause im Park der Höhle der Ersten Franzosen machen. In dieser heute für Besucher geschlossenen Höhle sollen die ersten Ankömmlinge auf der Insel Zuflucht gefunden haben…

Zusätzliche Informationen
Saint-Paul

Sa situation géographique, son histoire, ses traditions, ses spécialités gastronomiques.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Informationspunkte
Monumente
Veranstaltungssäle

Ereignisse und Feste

Der freie Markt: Freitag, den ganzen Tag, und am Samstag Morgen (aber nicht Kunsthandwerk).

Bilder

Bay Saint-Paul Aussicht von der Spitze
Bay Saint-Paul Aussicht von der Spitze
Das Bild ansehen
The Cape Housay
The Cape Housay
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Gästezimmer

Ferienhäuser

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr darüber erfahren