Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Revel

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Garonne

Revel - Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Garonne
5.5
11

Errichtet im XIV. Jahrhundert, Revel ist eine typische mittelalterliche Bastide im Herzen des Pays de Cocagne. Gesäumt von Galerien mit Arkaden und alten Häusern, der hübsche Hauptplatz von Revel besitzt in seiner Mitte eine schöne Halle überragen von einem Wachturm.

Samstags morgens herrscht eine belebte Stimmung mit dem wunderschönen typischen Markt der unter der Halle stattfindet. Dieser Markt, reich an Produkten der Gegend, hat übrigens die Besonderheit unter den hundert schönsten Märkten von Frankreich zu sein. Unumgänglich! Im Winter werden die Märkte „Foires au gras“ die Amateure der Produkte des Sud-Westen, begeistern.

Zusätzliche Informationen
Revel

Beschriftete Stadt der Kunst und Kunsthandwerk, ist die gemeinsame Revel für seinen See und seinen Markt bekannt, die unter den hundert schönsten Märkte in Frankreich ist. Revel auch Great Site von Midi-Pyrénées klassifiziert.

Königliche Bastide im Jahre 1342 gebaut.

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Prächtige Halle des vierzehnten Jahrhunderts in der Mitte eines Platzes mit einem Glockenturm verziert und garlandes. "Stadt der Kunst Möbel" seit 1888, als A. Monoury, geselle cabinetmaker Workshops Versailles Revel bewegt.

Das Museum für Holz und Marketerie, dem Samstagmorgen Markt, das Museum der Licht Luftfahrt, See Saint-Ferréol mit seinem Museum und seine Gärten aus dem Midi-Kanal, geht von Revel Black Mountain.

Orte von Interesse

Informationspunkte
Veranstaltungssäle

Bilder

Farbe und Animation in die Innenstadt am Samstag Morgen
Farbe und Animation in die Innenstadt am Samstag Morgen
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung