Albi

Urlaub, Reisen & Tourismus im Tarn

Tourismus > Frankreich > Midi-Pyrénées > Tarn > Albi
Albi - Tourismus im Tarn

Wunderschön am Rande des Tarn liegend, die Altstadt von Albi bildet eine fabelhafte architektonische Gesamtheit mit seiner befestigten Kathedrale aus Backstein, seinem ehemaligen bischöflichen Palast und seine alten Häuser. Vermischend Backstein und Stein, Albi trägt wirklich gut seinen Namen rote Stadt.

Juwel der südlichen Gotik, die Kathedrale Sainte-Cécile stellt eine reiche Innendekoration vor. Fabelhafte Fresken, Lettner im Stil Spätgotik oder noch Statuenkunst sind dort zu bewundern. Neben der Kathedrale, der Palast Berbie, ehemaliger bischöflicher Palast, birgt das Museum Toulouse-Lautrec. Dieses Museum stellt eine grosse Anzahl von Werken des in Albi zur Welt gekommenen Künstlers aus. Mit einer solcher Sammlung können die Liebhaber nur glücklich sein. Die charmanten Gärten des Palastes Berbie, romantisch nach Wunsch, schenken einen hübschen Blick auf den Fluss und den Pont-Vieux.

Der Spaziergang in den Gassen des historischen Zentrums enthüllt dem Spaziergänger die Anwesenheit alter schöner Häuser aus Backstein und Fachwerk sowie Renaissancehäuser, wie das Haus Enjalbert oder noch das Haus Reynès.

Ihre Stimme:

Einen Link zu dieser Seite erstellen
Zurück zum Tarn Reiseführer

WEITERE INFORMATIONEN

Seit 1 August 2010, trat die bischöfliche Stadt Albi die Welterbeliste der UNESCO. Die Bischofsstadt ist rund um den Dom aufgebaut, der Palast-Festung Berbie wo das Museum gewidmet ist Henri de Toulouse-Lautrec, das Kollegium und Kloster Saint-Salvi ... Das ausgewiesene Gebiet auf 19,47 Hektar umfasst ursprünglichen mittelalterlichen Stadtviertel, historische Gebäude und wichtige Seiten:

Die Kathedrale von St. Cecilia größte Kathedrale der Ziegel "fair" Welt, ein Meisterwerk der Southern Gothic, in der 15. und 16. Jahrhundert durch eine einzigartige Innenausstattung abgeschlossen: Gemälde im Gewölbe (XVI), der größte Urteil zuletzt (fünfzehnten), Chor und Statuen, und Schließung der Empore (XV), das größte klassische Orgeln von Frankreich (XVIII), zwei Zimmer des Finanzministeriums.

Palace Berbie (XIII-XIV).

Die Stiftskirche von Saint-Salvi und dem Kreuzgang (XIII-X).

Die alte Brücke (1040).

Die Ufer des Tarn.

Die Saint-SalviDie Saint-Salvi
  

BEREITEN SIE IHREN URLAUB VOR

Finden
In der Nähe Ihres Zielortes

LOKALISIERUNG IM TARN

ERGÄNZENDE ARTIKEL - ALBI

Reiseführer und touristische Informationen über Albi
Die Architektur mit den Städtebauweisen in verschiedenen Epochen und Regionen
Die Kirchen und Kathedralen, das reiche religiöse Erbe Frankreichs
Die Städte mit ihrem architektonischen und kulturellen Erbe
Unumgänglichen touristischen Orten im Tarn
Unumgänglichen touristischen Orten in den Midi-Pyrénées
Bilder aus der Kategorie "Albi" zum Ansehen und Herunterladen
Bilder des Tarn zum Ansehen und Herunterladen
Bilder von den Midi-Pyrénées zum Ansehen und Herunterladen

URLAUB & REISEN IM TARN

Ferienhäuser im TarnFremdenzimmer im TarnCampingplätze im Tarn
Hotels im TarnRestaurants im TarnFreizeitaktivitäten im Tarn
Mietwagen in FrankreichFlüge nach Frankreich 
Hôtel Le Miredames
Dieses Hotel im historischen Zentrum von Castres bietet Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Es befindet sich 1,8 km vom Bahnhof von Castres und 900 m vom Museum...
Tarn
Brit Hotel Albi
Das Brit Hotel Albi liegt eine 5-minütige Fahrt vom Zentrum von Albi entfernt. Hier wohnen Sie in der Nähe der Autobahn N88...
Weitere Informationen
Bed and Breakfast im Tarn
Schöne Zimmer im Tarn im Herzen des Landes
Campingplatz-Verzeichnis
Verzeichnis der Qualitäts-Campingplätze im Tarn
On-line Hotels
Profitieren Sie von unseren besonderen Angeboten. Reservieren Sie Ihren Aufenthalt und sparen Sie.
Campingplatz-Verzeichnis
Eine grosse Campingplatzauswahl im Tarn