Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Tremblay-en-France

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Seine-Saint-Denis

Tremblay-en-France ist eine Stadt des Seine-Saint-Denis, an der Grenze der Val d'Oise und Seinen-et-Marne, in dem Ile-de-France, 25 km nordöstlich von Paris.

Im Herzen einer fruchtbaren landwirtschaftlich genutzte Ebene (Getreide, Schafe) und Wälder, hat die Stadt im Mittelalter unter der Kontrolle der reichen Abtei von Saint-Denis entwickelt, die es mit einem Schloss ausstattet. Messen sind aus dem sechzehnten Jahrhundert gehalten.

Es ist aus dem zwanzigsten Jahrhundert, die wesentlich verändert Tremblay-en-France. Untergliederungen werden nach dem Ersten Weltkrieg gegründet und das Dorf eine Bevölkerung Boom, 850-6000 Menschen vor dem Zweiten Weltkrieg erlebt. Mit der Implementierung des Flughafens Charles de Gaulle am Rande der 1970er Jahre, nach wie vor die Stadt Gesicht zu ändern, da das nördliche Drittel des zuvor kultivierten Landes noch in der Flughafen-Plattform übertragen wird, gesäumt kommerzielle Einrichtungen, Büros und Unternehmen.

Mit inzwischen fast 35 000 Einwohnern hat die Stadt geschaffen, so viel historische Erscheinung Herz „Dorf“ und Acker- und Grünfläche trennt klar „Süd“ die Hälfte zu erhalten verstädterten und bestand aus verschiedenen Teilen des Restes des Gebiets. Sein Erbe als Kultur- und Begegnungs Vitalität macht es zu einem interessanten Schritt.

Geographische Informationen

GemeindeTremblay-en-France
Postleitzahl93290
Breite48.9799520 (N 48° 58’ 48”)
Länge2.5572110 (E 2° 33’ 26”)
HöheVon 58m bis 117m
Fläche22.44 km²
Bevölkerung34337 Einwohner
Bevölkerungsdichte1530 Einwohner/km²
PräfekturBobigny (14 km, 22 Min.)
Insee-Code93073
GemeindeverbandCA Terres de France
DepartementSeine-Saint-Denis
RegionIle-de-France

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Villepinte4.6 km (9 Min.)
Vaujours6.8 km (14 Min.)
Mitry-Mory6.8 km (11 Min.)
Sevran7.2 km (14 Min.)
Roissy-en-France7.2 km (13 Min.)
Vaudherland8.4 km (13 Min.)
Aulnay-sous-Bois8.4 km (13 Min.)
Coubron9.1 km (17 Min.)
Gonesse9.3 km (13 Min.)
Le Thillay9.8 km (15 Min.)
Clichy-sous-Bois10.8 km (21 Min.)
Goussainville11 km (17 Min.)
Livry-Gargan11.3 km (17 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Ein Besuch im historischen Herzen (das „Dorf“ oder „alte Heimat“, das von dem Rest in „Small“ getrennt ist und „Big Tremblay“) einige Gebäude und Erbe Attraktionen zu entdecken.

Dies ist der Fall der Kirche Saint-Médard, im Jahr 1543 (auf der Stelle einer älteren Kapelle) gebaut. Sechzehnten Jahrhundert bleibt der Chor, das Schiff und die Fassade vor der Revolution wurde neu gestaltet. Vor kurzem renoviert, beherbergt die Kirche ein bemerkenswertes zeitgenössisches der belgischen Bildhauer liturgisches Möbel Jacques Dieudonné.

Neben der Kirche, Kloster Bauernhof, dessen älteste Teile aus dem dreizehnten Jahrhundert Häuser stammen eine erstaunliche Zehntscheune, die der Sitz des herrschaftlichen Gerichtsbarkeit war und irgendwie fand auch „Finanzamt“. Hinweis Einige befestigten Elemente (Stützpfeiler, lethal) und einen hoher Holzbalken der Nähe von 20 m.

mittelalterliche Vermächtnisse noch gut in dieser Reihe, ein Brunnen und eine Bewässerungs des fünfzehnten Jahrhunderts bewahrt.

A sieht noch im historischen Zentrum, Busbahnhof Mortières auf dem Rathausplatz genannt, früher nördlich der Stadt gelegen ist. Es stammt aus der Zeit vor der Revolution: die Blumen von Lys wurden dann durch eine phrygische Mütze ersetzt.

Auch im alten Teil der Stadt, ist ein Umweg von der Domaine du Château Blau, einer ehemaligen Hochburg des siebzehnten Jahrhunderts einschließlich Grund und Boden, einem Bauernhof erforderlich ist, und einer Villa schön gemacht. Ein Bauernhof war aktiv bis in die frühen 1980er Jahre und die Menge dann durch die Stadt zu entwickeln, ein Reitzentrum erworben.

In einem anderen Bereich, besuchen das Viertel Vert-Galant, eine Stadt in der Stadt im Süden des Landes wurde, ermöglicht es uns, die Entwicklung der Vorstadtarchitektur des zwanzigsten Jahrhunderts zu verstehen.

Schließlich sollten wir das Deportationsdenkmal, eine Bronze-Skulpturen Arbeit im Jahr 2006 in dem neuen Friedhof eingeweiht erwähnen.

Für weitere Informationen und möglicherweise Führungen durch die einst so grüne Stadt (obwohl es ein hundert Hektar Wald bleibt), Eintritt +33 1 49 15 98 98.

In der gleichen Ausgabe ist es möglich, Informationen für die Erkundung der Stadt über Wanderwege und Fahrrad Schleifen abgesteckt Websites und Erbe Elemente (historische oder natürlich) zu erhalten.

Ein Besuch kann auch im Hause der Umwelt und nachhaltige Entwicklung des Paris-Charles de Gaulle Flughafens in Betracht gezogen werden. Es bietet eine interaktive Ausstellung auf dem Gebiet des Flughafens, seine Geschichte, sondern auch für Flugsicherungs und Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung. Informationen +33 1 48 64 63 82.

In der wirtschaftlichen und industriellen, aber es ist möglich, Reservierung den Druck von Le Figaro zu besuchen, eine Robotereinheit Teil des täglich Pressen und Zeitschriften entstehen. Informationen +33 1 49 15 98 98.

Freizeit, Motorsport-Fans können den Circuit Carole genießen, in erster Linie für das Fahrrad vorbehalten. Themen der Initiierung und Animation Kurse werden das ganze Jahr geplant. Informationen +33 1 48 63 73 54.

Schließlich für die Freuden des Reitens (einschließlich Exkursionen), kontaktieren Sie den Blue Castle Riding Park +33 1 49 63 63 63 und für eine Pause "Schwimmen", gehen Sie zu Auguste Delaune Pool (3 Becken). Eintritt: 2,40 und 3,50 Euro. Informationen +33 1 49 63 09 03.

Orte von Interesse

Monumente
Veranstaltungssäle
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Neben der Qualität der Shows regelmäßig Theater Aragon programmiert (Theater, Tanz) oder den Odeon Bühnen-Jean-Roger Caussimon (Konzerte), markieren zwei Ereignisse das Jahr.

Vor mehr als zehn Tage, in der zweiten Märzhälfte wird Terra di Cinema Festival italienischen Kinos gewidmet ist. Sind Vorführungen organisiert, Treffen, Diskussionen...

Das erste Wochenende im Juni wird das blaue Zelt Festival Zirkuskunst gewidmet ist, auf dem Gelände der Blue Castle und Aragon Theater.

Wetter

Freitag 23 Juni
Min. 16°C - Max. 28°C
Tag
Nacht
Samstag 24 Juni
Min. 15°C - Max. 28°C
Tag
Nacht
Sonntag 25 Juni
Min. 15°C - Max. 25°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Führung durch die Cité de la Musique: Die Philharmonie de Paris
Kultur und Pädagogik13 € Paris (15.6 km)
Führung durch die Kulissen des Stade de France
Kultur und Pädagogik15 € Saint-Denis (15.7 km)
Idyllischer Spaziergang durch das 19. Arrondissement von Paris
Natur und frische Luft12 € Paris (17.1 km)
Führung im Cimetière du Père Lachaise
Kultur und Pädagogik20 € Paris (17.3 km)
Führung durch die Kulissen der „Cité du Cinéma“
Kultur und Pädagogik14 € Saint-Denis (17.3 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Paris Beleuchtung
RadrundfahrtEinfach2h00Paris (20 km)
Historic Trail in der Stadtmitte
OrtsbesichtigungEinfach1h30La Ferté-sous-Jouarre (42 km)
Familien- Erlebnispfad
OrtsbesichtigungEinfach1h00La Ferté-sous-Jouarre (42 km)
La Barre Naturwaldbereich
FußwanderungEinfach1h30La Ferté-sous-Jouarre (42 km)
Bergette Naturwaldbereich
FußwanderungEinfach1h00La Ferté-sous-Jouarre (42 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels

Ihr Urlaub
Ein Hotel
Ein Ferienhaus
Ein Gästezimmer
Ein Campingplatz
Eine Freizeitaktivität
Ein Restaurant