Noisy-le-Grand

Urlaub, Reisen & Tourismus in der Seine-Saint-Denis

Tourismus > Städte & Dörfer > Ile-de-France > Seine-Saint-Denis > Noisy-le-Grand

GEOGRAPHISCHE INFORMATIONEN

 Urlaub, Reisen & Tourismus in Noisy-le-Grand
GemeindeNoisy-le-Grand
Insee-Kode93051
Postleitzahl93160
Breitengrad48.8485790
Längengrad2.5526100
HöheVon 36 bis 113 Meter
Fläche12.95 km²
Bevölkerung63577 Bewohner
Bevölkerungsdichte4909 Bewohner/km²

NÄCHSTLIEGENDEN STÄDTE & DÖRFER

Touristische LabelNeuilly-sur-Marne (2 km)
HauptstadtBobigny (19.1 km, 19 Min.)Gournay-sur-Marne (2.3 km)
DepartmentSeine-Saint-DenisVilliers-sur-Marne (2.6 km)
RegionIle-de-FranceEine andere Gemeinde suchen

BEREITEN SIE IHREN URLAUB VOR

Finden
In der Nähe Ihres Zielortes

URLAUB & REISEN

Ihre Stimme :
Eine Rundfahrt um Noisy-le-Grand zusammenstellen   -   Einen Link zu dieser Seite erstellen

VORSTELLUNG DER GEMEINDE

Noisy-le-Grand ist eine moderne Stadt, die ihre Wurzeln, Traditionen und dem Geist des Ortes bewahrt hat.

Noisy-le-Grand erschien bereits im fünften Jahrhundert unter den Residenzen der merowingischen Könige. Es wird im 10. Jahrhundert unter der Herrschaft der Mönche, die bis zur Revolution von 1789 andauern wird vorübergehen. Die königliche Domäne, geht Noisy-le-Grand im Jahre 1060 in den Händen der Mönche von Saint Martin des Champs, (Abtei St. Martin des Champs in Paris) durch ein Geschenk von König Heinrich I. Die Mönche von St. Martin Noisy-le-Grand daher bis 1789 dominieren. Sie sollen Rechte von hohen und niedrigen Gerechtigkeit für die Revolution auszuüben. Diese Herrschaft ist auf dem Land, Wälder, Wiesen, Weinbergen, Fischereirechte, etc., und führt auch zu einem Gericht über die Bewohner ausgeübt. Als die Revolution ausbrach, gibt es nur 19 religiöse Noisy-le-Grand. Ihr Land, als auch solche von großen Eigenschaften, die bis jetzt ausgehalten haben, werden zum Verkauf angeboten. Werden Sie ein ruhiges Dorf in Noisy sehen ein neues Wachstum mit dem Bau der Straßenbahn, im frühen 20. Jahrhundert, die die Installation von Tavernen entlang der Marne und die renommierte Künstler wie Komponisten Claude Terrasse begünstigt, Der Maler Pierre Bonnard und der Schauspieler Michel Simon. Die erste Unterteilung, stammen aus 1930, und wird seinen Status in Noisy-le-Grand Vorort zu verstärken. Es wird zu stärken, mit der wachsenden Einwohnerzahl in der Region Paris, sowie die Einbeziehung von Noisy in den Anwendungsbereich der neuen Stadt Marne la Vallée.

Bis Anfang des 20. Jahrhunderts, ist Noisy-le-Grand ein friedliches Dorf, dessen Haupttätigkeit ist die Landwirtschaft. Landwirte und Züchter stellen den größten Teil der Nahrung (Milch, Butter, Eier, Geflügel ...). Die Straßenbahn von der "Gesellschaft Railways Nogentais" kommt in das Dorf im Jahre 1901. Die S-Bahn ermöglicht den Transport der Arbeiter und Angestellten arbeitet in Paris oder in der Nähe. Es ist bereits das Zeichen der Evolution aus Bullerbü Kampagne in die Vororte. Pariser profitieren Sie von diesen Fortschritten zu kommen und werfen Sie einen frischen Wind in Noisy Sonntag ... Die Ufer der Marne sind Beflockung Sonntag Fischer und Pariser Fuß. Der ländliche Charakter von Noisy Genießen Sie einen erholsamen und Schwimmen. Lautes ist bekannt für seine Luftqualität (aufgrund der Höhe über der Marne) und seiner ruhigen Ufer der Marne bekannt. Die Tavernen sind in den 1920er Jahren emanzipiert und kreisen um den Vierteln Grammonts Shore und charmant. Diese Begeisterung deckt sich mit der Blüte der Unterabteilungen auf Noisy-Le-Grand in den Jahren 20-30. Die bekanntesten sind die Pergola, die Katze Fischer, die Tourbillon ...

Künstler niedergelassen: Sie kommen auf der Suche nach Inspiration. Claude Terrasse (1867-1923), lebte Opernkomponist Noisy-le-Grand 1897 bis 1899. Seine Frau war nichts anderes als die Schwester von Pierre Bonnard (1864-1947), neo-impressionistischen Malers. Es dauerte viele Bilder von seinem Neffen und Nichten, wenn sie das Haus des Noisy-le-Grand besuchen. Eine Tabelle mit dem Titel "Bauernhof" (1898) ist das Ergebnis von einem Schuss auf Noisy-le-Grand genommen. Der dritte Komplize war der Schriftsteller Alfred Jarry (1873-1907), Vater von Ubu Roi. Er hatte sein Fahrrad auf Noisy-le-Grand Terrasse und Bonnard zu besuchen.

Poilpot Theophilus (1848-1915), Bürgermeister von Noisy-Le-Grand 1887 bis 1892, ein bedeutender Maler zu der Zeit, hat große Gemälde von Schlachten auf der ganzen Welt gemacht. Seine Gemälde schmücken die Wände der Sorbonne und ... dem Rathaus von Neuilly-sur-Seine.

Joseph Chéret (1838-1894), war Bildhauer-ornemantiste seinem Haus im Dorf gebaut. Noiséen dieser Künstler ist kein anderer als der Maler der Bruder-Plakat, Jules Cheret, der das erste Plakat für das Moulin Rouge entworfen.

Michel Simon Noisy-le-Grand lebte seit 1934, eine große Straße Malnoue Nachlass des Malers Theophilos Poilpot. Dies ist einer der populärsten Komiker des Varieté (50 Stück): "Happiness" von Bernstein, "John of the Moon" von Achard und auch Film mit über hundert Filmen auf seine Auszeichnungen, darunter "Boudu Gespeichert vor dem Ertrinken", "The Bitch" von Jean Renoir, "Funny Drama" Marcel Carné. Er gibt seinen Namen dem kulturellen Bereich der Stadt.

Die Verbreitung von Unterteilungen in den 1930er Jahren allmählich in Noisy Vorort verwandelt. Von 1921 bis 1954 stieg die Einwohnerzahl von 2.200 bis über 10.000 Einwohnern. Im Jahr 1965 bietet der Master of Urban Planning und Entwicklung der Pariser Region, für die Schaffung eines "neuen Städte" in Paris, an das städtische Wachstum der Vorstädte zu kontrollieren. Noisy-le-Grand ist Teil der künftigen Umfang der Marne-la-Vallée. Diese Störung führt zum Verschwinden der letzten landwirtschaftlich genutzten Flächen und die Enteignung von vielen Eigenschaften, um Platz für neue Nachbarschaften zu machen und lassen Sie die A4, um weg von Paris.

Noisy-le-Grand ist heute eine Stadt mit 62.000 Einwohnern, wo die neuen Bezirke, ja futuristisch, neben den traditionellen Wohngebieten.

Noisy-le-Grand bietet ein reichhaltiges kulturelles Umfeld und Sportverbände. Feste werden als Weihnachten Ostern oder Karneval statt. Leistungen anerkannt werden, um im Espace Michel Simon gesehen werden; die Städtischen Konservatorium, die sich mit Maurice Baquet, der in Noisy Künstler seit über 30 Jahren lebte, noch beherbergt mehr als Musiker.


TOURISMUS

  • Die Arena von Picasso: Mit einem überdimensionalen architektonischen Stil, um das Tor zur Marne-Tal zu markieren, führt Manolo Nunez die Arena im Jahre 1984 von Picasso. Ihre Besonderheit ist die Anwesenheit von zwei Stahlbeton-Discs von 42,50 Meter im Durchmesser. Die Vielfalt der geometrischen Formen in ihren Bau genutzt wie ein Spiel von Mecano: 120 Harz Formen für Betonfertigteile 5600 und 12 500 Tonnen von Fassadenplatten.
  • Der Ort mit der Federated-Theater, dem Arc de Triomphe und dem Palacio d'Abraxas wurden von Ricardo Bofill entworfen und aufgewachsen zwischen 1978 und 1984. Dies ist eine "urbane Raum", für den Verkehr gesperrt. Architektur durch die Anwesenheit von kannelierten Säulen aus Glas oder Stein gleicht dem antiken Griechenland und Rom. Beachten Sie wieder den Verweis auf Claude-Nicolas Ledoux.
  • Die Notre Dame und St. Sulpice seit 1999 in der Ergänzungsversicherung Inventar der historischen Denkmäler, Notre-Dame und Saint-Sulpice aufgeführt ist von 1089 bis 1090 erfasst. Eine Tradition, dass diese Kirche würde die Stelle der Kapelle sein wird, im sechsten Jahrhundert begraben, der Sohn von Chilperich I.
  • Eine reine romanische Glockenturm und südlichen Seitenschiff wurden um 1130-1140 erbaut. Das Langhaus, Chor und Marienkapelle, mit einem flachen Bett, wurden um 1245 gebaut. Die Kirche hat ein Schiff mit drei Schiffen ohne Querschiff von fünf Buchten und zwei Buchten eines Herzens mit seinen südlichen Seitenschiff von der gewölbten Apsis ass Ofen. Im Jahr 1484 erhielt die Kirche ihr Engagement "Zu unserer Lieben Frau und St. Sulpice." Dieses Datum markiert sicherlich eine neue Phase der Arbeit. Das Tonnengewölbe mit ornamentalen Fries Gesims das Datum markiert sicherlich aus dem 17. Jahrhundert.
  • Es ist in dieser Kirche, dass der Vicomte de Beauharnais Josephine Tascher Pagerie der 13. Dezember 1779 heiratet. Josephine, Kaiserin der Französisch war noiséenne paar Jahre seines Lebens. Seine Geschichte begann, als sie den Marquis Alexandre de Beauharnais (guillotiniert 1794) heiratete 13. Dezember 1779. Verwitwet, wurde sie Kaiserin der Französisch durch ihre Ehe mit Napoleon. Immobilien in der sie lebte, rue du Docteur Elder, existiert immer noch. Es beherbergt heute eine private Schule.
  • Das Kreuz des Friedhofs, dem 14. Jahrhundert im Inventar der historischen Monumente 15. November 1908 aufgenommen, es kommt aus der Nekropole von den ersten Mastraits auf den Höhen des Dorfes. Seine Existenz ist in dem frühen 14. Jahrhundert bezeugt, in das Register der Werke der Gerechtigkeit in Noisy zwischen 1317 und 1332. Es hieß "das Kreuz Dame Ysebael", bezogen auf Isabelle Valery, Lady of the Lehen von Beauvais und die Frau des Herrn de Bry. Die Skulptur, die die Oberseite ziert im 15. Jahrhundert mit der einen Hand, eine Darstellung der Jungfrau Maria und die andere die Kreuzigung. Sie wurde auf dem alten Friedhof neben der Kirche im Jahre 1711 gelegt.
  • Das Denkmal des Balles: Das ist in Erinnerung an fünf Flieger Opfer eines Flugzeugabsturzes 17. April 1913, wurde errichtet worden, Streetball, dieses Denkmal. Es ist nur wenige Meter von wo das Auto kam den Zodiac XIV Vorteil der Saint-Cloud und nahm dann einen sehr heftigen Hagelsturm entfernt.
  • Das Rathaus: Das Schloss, zwischen 1863 und 1865 gebaut, und im Besitz der Familie Périac Bush wird von der Gemeinde im Jahre 1926 erworben und eröffnet am 31. Juli 1927. Einige Transformationen des Gebäudes gemacht werden: ein Treppenhaus, Balkon und Turm wurden hinzugefügt.
  • Das Fremdenverkehrsamt und Animation im 19. Jahrhundert wurde durch die Familie Desvignes besetzt. Das Gebäude wurde Bürgermeister im Jahre 1841 der damalige Bürgermeister der Schule bis 1924, als er seine administrativen Aufgaben verliert. Verschiedene Familien werden dann dort bleiben, bis die Stadt kaufte das Gelände im Jahr 1985, eine Touristeninformation, die das Amt für Tourismus und Entertainment ersetzen wird, unterzubringen.
  • Les Bains Douches wurden zwischen 1932 und 1935 erbaut und spiegeln eine Zeit, in der persönlichen Hygiene und Hydrotherapie besonders wichtig sind. Das Jugendstil-Gebäude steht stellvertretend für die zivile Architektur der 30er Jahre.
  • L'Espace Michel Simon vom Architekten George Pappas, zwischen 1987 und 1989 erbaut. Widmet sich der Künstler Michael Simon, ein ehemaliger noiséen umfasst diese Glas-Gebäude eine Ausstellungsfläche, eine Bibliothek und ein Auditorium mit 750 Sitzplätzen. Es wurde von Jean Marais, der Autor der Büste von Michel Simon Kind, das die Lobby ziert eingeweiht.
  • Die Ufer der Marne und dem 4 km Küstenlinie Möglichkeiten für Fußgänger, Radfahrer bieten, wie Fischer, um eine gute erholsame Zeit über Wasser zu geben.
  • Parks und Grünanlagen:
  • Parc de la Butte Verte.
  • Park Urban Center.
  • Kanten an der Marne.
  • Garten der Künstler.
  • Der Weinberg Clos Saint Vincent.
  • Lane Stadium.
Detaillierte Informationen
VerkehrsmittelBahnhof von Noisy - Champs,   Bahnhof von Noisy-le-Grand - Mont d'Est,   Bahnhof von Yvris - Noisy-le-Grand,   RER-Station Les Yvris - Noisy-le-Grand,   RER-Station Noisy-le-Grand - Mont d'Est
InformationspunkteFremdenverkehrsamt von Noisy-le-Grand
MonumenteKirche Saint-Sulpice-et-Notre-Dame
VeranstaltungssäleEspace Michel Simon - Salle Arletty

VERANSTALTUNGEN UND FESTE

  • L'Espace Michel Simon befindet sich ein Auditorium mit 750 Sitzplätzen, wo Künstler, Schauspieler, Tänzer und Musiker bieten eine außergewöhnliche Programmierung.
  • März: Land-Markt. Fünfzig Aussteller versammeln sich für eine gastronomische Tour durch Frankreich, wo die meisten der Provinzen mit den meisten köstliche regionale Spezialitäten präsentiert werden.
  • Spring Carnival: Parade von bunten Wagen und animierte zu einer Kundgebung im Stadtzentrum. Konfetti, Straßentheater und das Brennen von Bonhomme Carnaval.
  • Mai: Festival des Chemins de Traverse - Flower Market - Noiséennes Strides für Wanderfreunde Rennen.
  • Juni: Grand Leichtathletik-Meeting im Stade Alain Mimoun und Musik-Festival.
  • Juni: Noisy Strand, die Sonne, feiner Sand und viele Sport-und Freizeitaktivitäten zu genießen (Beach-Rugby, Skaten, Klettern, Badminton, Bogenschießen, Baumklettern, Tischtennis, entspannen und nap ...)
  • 13. Juli: große Tanzsaal.
  • September: Forum der freien Zeit - Tag des Denkmals - Erntedankfest zusammen mit der Bruderschaft von Clos Saint Vincent.
  • Oktober: Grand Garage Sale City Centre.
  • Dezember: Weihnachtsmarkt. Es ist in einem magischen und bezaubernden und leuchtend wie das Ereignis sich entwickelt. Vor hundert Geschäfte bis zum Gourmet-Lebensmittel und Kunsthandwerk, Live-Unterhaltung, Kutschfahrten, Mini-Bauernhof und Heimat von Santa Claus, Reiten alt.

BESICHTIGUNGEN UND AKTIVITÄTEN IN DER UMGEBUNG

Freizeitaktivitäten
NameArt der AktivitätPreisGemeinde
Kartfahren auf einer 40 m langen IndoorbahnSportliche ErlebnisseVon 18 € bis 120 €Noisiel (5.2 km)
Abenteuerpark Plaine FormeSportliche Erlebnisse12 €Coubron (6.4 km)
Spa im Hotel PaxtonWohlbefindenVon 80 € bis 140 €Ferrières-en-Brie (11.6 km)
Ungewöhnlicher Spaziergang durch unbekannte Straßen in ParisKultur und PädagogikVon 15 € bis 20 €Paris (12.3 km)
Erholung in einem Institut für Schönheit und WohlbefindenWohlbefindenVon 60 € bis 110 €Paris (12.4 km)

Alle Freizeitaktivitäten rund um Noisy-le-Grand

FOTOS

ArchitekturArchitektur
 
City HallCity Hall
Moderne Banken der MarneModerne Banken der Marne
 
Espace Michel SimonEspace Michel Simon
Garten KünstlerGarten Künstler
 
Die Mares SonntagDie Mares Sonntag
Abraxas PalacioAbraxas Palacio
 
Radweg entlang der MarneRadweg entlang der Marne
Ort Pablo PicassoOrt Pablo Picasso
 
Kirche Saint-SulpiceKirche Saint-Sulpice
Die Kreuze auf dem Friedhof des 14. CenturyDie Kreuze auf dem Friedhof des 14. Century
 
karolingischen und merowingischen Nekropole in 2009karolingischen und merowingischen Nekropole in 2009
Nekropolis von MastraitsNekropolis von Mastraits
 
Sarkophage entdeckt entdeckte im Jahr 2009Sarkophage entdeckt entdeckte im Jahr 2009
von Friedhof vor der Errichtung eines Gebäudesvon Friedhof vor der Errichtung eines Gebäudes
 
Kirche St. Sulpice und Cross Fortsetzung des 14. JahrhundertsKirche St. Sulpice und Cross Fortsetzung des 14. Jahrhunderts
Der Haupthof des Fort de VilliersDer Haupthof des Fort de Villiers
 
Monument der Flugzeugkatastrophe von 17. April 1913Monument der Flugzeugkatastrophe von 17. April 1913
Day HarvestDay Harvest
 
WeihnachtsmarktWeihnachtsmarkt
Christmas Market StallChristmas Market Stall
  

WEBLINKS

ERGÄNZENDE ARTIKEL - TOURISMUS IN NOISY-LE-GRAND

Unumgänglichen touristischen Orten in der Seine-Saint-Denis
Unumgänglichen touristischen Orten in der Ile-de-France
Bilder der Seine-Saint-Denis zum Ansehen und Herunterladen
Bilder von der Ile-de-France zum Ansehen und Herunterladen

WETTER

Montag 21 April
Tag
Nacht
Min. 6°C - Max. 12°C
Dienstag 22 April
Tag
Nacht
Min. 5°C - Max. 17°C
Mittwoch 23 April
Tag
Nacht
Min. 9°C - Max. 20°C

RESTAURANTS

 
Französische Küche RestaurantMarco Polo  
8.5
Noisy-le-Grand
Marco Polo italienisches Restaurant im Herzen von Noisy-le-Grand, in der Nähe des Geschäftsviertels gelegen, empfängt Sie in einem charmanten florentinischen Stil. Genießen Sie die...
In Noisy-le-Grand29 € pro Person 
Italienisch RestaurantPizza Di Roma Noisy  
6.5
Noisy-le-Grand
Pizza Di Roma italienisches Restaurant, in Noisy-le-Grand, erhalten Sie die Zeit für eine Mahlzeit in einem eleganten Ambiente in orange Tönen. Die Möbel sind aus Holz und das Zimmer...
In Noisy-le-Grand20 € pro Person 
Italienisch RestaurantLa Locanda  
9.2
Gournay-sur-Marne
Lovely - La Locanda, kleine italienische Gasthof am Ufer der Marne, ist ein beliebter Treffpunkt für Liebhaber der mediterranen Küche. Sanft chic und Super romantisches Zimmer dort...
1.6 km von Noisy-le-Grand entfernt32 € pro Person 

Alle Restaurants um Noisy-le-Grand herum

BED AND BREAKFASTS

 
Einfamilienhaus mit 2 ZimmerNouveau Chez Marile Chambre d' hôtes    
9.9
Bry-sur-Marne
Mit Genehmigung clévacances Nr. 94CH00016 4 Tasten. 3. Stock des Hauses ziemlich neu 25 m ². Ideal für Urlaub oder Geschäftsreisen. Möglichkeit gleichen Ebene 2. Schlafzimmer Bad neben...
3.1 km von Noisy-le-Grand entfernt80 € das Doppelzimmer 
Haus mit 2 ZimmerChalet de paris    
9.3
Fontenay-sous-Bois
Das Hotel liegt in Fontenay-sous-Bois, neben Vincennes und Montreuil Paris-Vincennes, 2 Zimmer ganzjährig geöffnet und jedes mit eigenem Bad zimmer. Geschlossener Parkplatz, inklusive...
7.3 km von Noisy-le-Grand entfernt80 € das Doppelzimmer 
Wohnung mit 1 ZimmerStudio Gabrielle    
9.5
Paris
Für eine Geschäftsreise oder Urlaub in Paris, bieten wir eine komfortable Einzimmerwohnung in Paris nahe der Place de la Nation. Gelegen in einem modernen Gebäude, 5. und letzten Stock...
10.7 km von Noisy-le-Grand entferntVon 77 € bis 100 € das Doppelzimmer 

Alle Bed and Breakfasts um Noisy-le-Grand herum

FERIENHÄUSER

 
Wohnung für 4 PersonenAppartement proche Paris et Disneyland  
8.7
Bry-sur-Marne
Beherbergungs offiziell bewerteten 3-Sterne. Das Hotel liegt im Zentrum der Stadt, empfängt Sie diese Wohnung von 23 qm im Erdgeschoss, möbliert in einer Oase der Ruhe. Komfortabel,...
2.4 km von Noisy-le-Grand entfernt270 € pro Woche 
Wohnung für 2 PersonenGite citadin le montreuillois  
9.2
Montreuil
Neues Konzept der Unterbringung am Stadtrand von Paris. Christine und Richard freuen uns, Sie für Ihren Urlaub, Geschäftsreise oder Familie herzlich willkommen. Es ist ein idealer Ausgangspunkt,...
9 km von Noisy-le-Grand entfernt390 € pro Woche 
Wohnung für 2 PersonenCouette et Café du Marais
Paris
Dieses charmante Studio befindet sich im zweiten Stock ohne Aufzug Innenhof, eine Straße in der Upper Marais Schritte von der Arts and Crafts Museum. Hier finden Sie eine voll ausgestattete...
14.4 km von Noisy-le-Grand entfernt700 € pro Woche 

Alle Ferienhäuser um Noisy-le-Grand herum

CAMPINGPLÄTZE

 
Campingplatz mit 510 Stellplätze in 7 ha Camping Indigo Paris    
8.1
Paris
Mitten im Herzen von 'Bois de Boulogne' und direkt an der Seine gelegen erstreckt sich der Camping de Paris - Bois de Boulogne auf 7ha - ein idealer Ausgangspunkt. Um die Stadt zu erkunden....
23 km von Noisy-le-Grand entfernt 
Campingplatz mit 140 Stellplätze in 2,5 ha Beauvillage de paris    
9.3
Villiers-sur-Orge
20 km von Paris Bahnhof 700 m in 20 Minuten Wetten Zentrum in einem Naturpark in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten.
28 km von Noisy-le-Grand entfernt 

Alle Campingplätze um Noisy-le-Grand herum

HOTELS

Holiday Inn Paris Marne-La-Vallée - Hotel in Noisy-le-GrandHoliday Inn Paris Marne-La-Vallée     
8
Noisy-le-Grand
In Noisy Le Grand bietet Ihnen dieses nur 20 Fahrminuten vom Zentrum von Paris und dem Disneyland Paris entfernte Hotel moderne Zimmer mit WLAN-Zugang. Trainieren Sie im hoteleigenen...
In Noisy-le-GrandZimmer ab 74 €
Le Relais de Noisy - Hotel in Noisy-le-GrandLe Relais de Noisy    
7.6
Noisy-le-Grand
Das Le Relais de Noisy begrüßt Sie in Noisy-le-Grand und liegt 200 m vom RER-Bahnhof Bry-sur-Marne entfernt. Es erwarten Sie Apartments zur Selbstverpflegung. WLAN nutzen Sie in allen...
In Noisy-le-GrandZimmer ab 55 €
Premiere Classe Marne La Vallee Noisy Le Grand - Hotel in Noisy-le-GrandPremiere Classe Marne La Vallee Noisy Le Grand     
6.7
Noisy-le-Grand
Das Hotel Premiere Classe bietet eine gute Verkehrsverbindung zu den Hauptstraßen A4 und A6. Sie wohnen nur 15 Minuten vom Disneyland entfernt, in der Nähe des Stadtrands von Paris....
In Noisy-le-GrandZimmer ab 44 €

Alle Hotels um Noisy-le-Grand herum

Mercure Paris Le Bourget
Das Mercure Paris Le Bourget erwartet Sie nordöstlich von Paris, nur 5 Fahrminuten vom Flughafen Bourget und dem Ausstellungszentrum entfernt. Freuen Sie...
Seine-Saint-Denis
Restaurant-Verzeichnis
Verzeichnis der Qualitäts-Restaurants in der Seine-Saint-Denis
Campingplatz Urlaub
Finden Sie den Campingplatz Ihrer Wünsche
Campingplätze in der Seine-Saint-Denis
Schöne Campingplätze in der Seine-Saint-Denis im Herzen des Landes
Campingplatz Seine-Saint-Denis
Finden Sie Ihren Campingplatz zu einem Spitzenpreis!