Touristische Labels in der Lozère

Französische Labels und klassifizierte Gemeinden

Tourismus > Touristenlabels > Languedoc-Roussillon > Lozère

Die hier aufgeführten Gemeinden der Lozère besitzen ein in Frankreich anerkanntes touristisches Label: Stadt der Kunst und der Geschichte, Schönstes Dorf Frankreichs, Schönster Umweg Frankeichs, Grüne Ferienort, Klassifizierter Ferienort, Familie Plus, Beblümte Stadt und Dorf.

STADT DER KUNST UND DER GESCHICHTE

Das Label Stadt der Kunst und der Geschichte wird vom französischen Kulturministerium an Städte vergeben, die ein reiches Erbe besitzen und die ferner eine Politik der Belebung und Werterhöhung dieses Kulturerbes und der Architektur verfolgen und die eine Sensibilisierung ihrer Bewohner und Besucher mit den kulturellen Schätzen fördern. Folgende Gemeinden in der Lozère wurden mit einem Label Stadt der Kunst und der Geschichte ausgezeichnet:

Stadt der Kunst und der Geschichte in der Lozère

Mende

 

 

SCHÖNSTES DORF FRANKREICHS

Das Label Schönstes Dorf Frankreichs wird durch einen gemeinnützigen Verband an die schönsten Dörfer mit weniger als 2000 Einwohner vergeben, die über ein reiches natürliches und städtisches Erbe verfügen – mit mindestens zwei Stätten, die als historische Stätten eingestuft wurden – und die eine Politik der Werterhöhung und Belebung ihres Erbes betreiben. Folgende Gemeinden in der Lozère wurden mit einem Label Schönstes Dorf Frankreichs ausgezeichnet:

Schönstes Dorf Frankreichs in der Lozère

La Garde-Guérin

Sainte-Enimie

 

SCHÖNSTER UMWEG FRANKEICHS

Das Label Schönster Umweg Frankreichs wird durch einen gemeinnützigen Verband an mittelgroße Gemeinden vergeben (2000 bis 20000 Einwohner), die sich abseits der großen Straßenverbindungen befinden und die über eine ständige touristische Unterkunftsstruktur verfügen und zudem ein reiches städtisches Erbe und eine landschaftlich interessante Umgebung besitzen. Folgende Gemeinden in der Lozère wurden mit einem Label Schönster Umweg Frankeichs ausgezeichnet:

Schönster Umweg Frankeichs in der Lozère

Marvejols

 

 

GRÜNE FERIENORT

Das Label Grüner Ferienort ist ein nationales Markenzeichen, das an touristische Natur-, Freizeit- und Ferienstätten auf dem Land oder in den Bergen verliehen wird, die über entsprechende Empfangs- und Freizeiteinrichtungen verfügen. Folgende Gemeinden in der Lozère wurden mit einem Label Grüne Ferienort ausgezeichnet:

Grüne Ferienort in der Lozère

Châteauneuf-de-Randon
Florac
Langogne
Le Malzieu-Ville

Meyrueis
Sainte-Enimie
Villefort

 

KLASSIFIZIERTER FERIENORT

Das Label Klassifizierter Ferienort wird an Bade-, Kur-, Klima-, Touristenorte oder auch an Wintersport- und Bergstationen verliehen, die qualitativ hochwertige Empfangsstrukturen und Touristenanimationen anbieten. Folgende Gemeinden in der Lozère wurden mit einem Label Klassifizierter Ferienort ausgezeichnet:

Klassifizierter Ferienort in der Lozère

Bagnols-les-Bains
Barre-des-Cévennes
Florac
Ispagnac
La Canourgue
La Malène
Langogne

Le Bleymard
Mende
Meyrueis
Saint-Chély-d'Apcher
Sainte-Enimie
Villefort

 

BLAUER PAVILLON

Das Label Blauer Pavillon wird an Badeorte und Jachthäfen vergeben, die in ihrer wirtschaftlichen und touristischen Entwicklungspolitik besonderen Wert auf Umweltschutz legen und sich für ein respektvolles Verhalten gegenüber der Natur und ihren Ressourcen einsetzen. Folgende Gemeinden in der Lozère wurden mit einem Label Blauer Pavillon ausgezeichnet:

Blauer Pavillon in der Lozère

Villefort

 

 
Hôtel Restaurant Spa Le Pont Roupt
Dieses familiengeführte Hotel begrüßt Sie im Herzen von Frankreich, nahe der Schluchten Gorges du Tarn, dem Nationalpark der Cevennen und der Region Aubrac....
Lozère
Handyführer
Während Ihrer Reise finden Sie ganz Frankreich in Ihrem Handy wieder!
Campingplätze Urlaub Lozère
Campingplätze geordnet in der Lozère
Freizeitideen in der Lozère
Entdecken Sie im Internet einzigartige Aktivitäten
Hotels in der Lozère
Die besten Preise, bis zu 70 % Ermässigung auf Ihre Reservierungen
Hotel Lozère
Finden Sie Ihr Hotel zu einem Spitzenpreis!