Touristische Labels in den Hautes-Alpes

Französische Labels und klassifizierte Gemeinden

Tourismus > Touristenlabels > Provence-Alpes-Côte d'Azur > Hautes-Alpes

Die hier aufgeführten Gemeinden der Hautes-Alpes besitzen ein in Frankreich anerkanntes touristisches Label: Stadt der Kunst und der Geschichte, Schönstes Dorf Frankreichs, Schönster Umweg Frankeichs, Grüne Ferienort, Klassifizierter Ferienort, Familie Plus, Beblümte Stadt und Dorf.

STADT DER KUNST UND DER GESCHICHTE

Das Label Stadt der Kunst und der Geschichte wird vom französischen Kulturministerium an Städte vergeben, die ein reiches Erbe besitzen und die ferner eine Politik der Belebung und Werterhöhung dieses Kulturerbes und der Architektur verfolgen und die eine Sensibilisierung ihrer Bewohner und Besucher mit den kulturellen Schätzen fördern. Folgende Gemeinden in den Hautes-Alpes wurden mit einem Label Stadt der Kunst und der Geschichte ausgezeichnet:

Stadt der Kunst und der Geschichte in den Hautes-Alpes

Briançon

 

 

SCHÖNSTES DORF FRANKREICHS

Das Label Schönstes Dorf Frankreichs wird durch einen gemeinnützigen Verband an die schönsten Dörfer mit weniger als 2000 Einwohner vergeben, die über ein reiches natürliches und städtisches Erbe verfügen – mit mindestens zwei Stätten, die als historische Stätten eingestuft wurden – und die eine Politik der Werterhöhung und Belebung ihres Erbes betreiben. Folgende Gemeinden in den Hautes-Alpes wurden mit einem Label Schönstes Dorf Frankreichs ausgezeichnet:

Schönstes Dorf Frankreichs in den Hautes-Alpes

La Grave

Saint-Véran

 

SCHÖNSTER UMWEG FRANKEICHS

Das Label Schönster Umweg Frankreichs wird durch einen gemeinnützigen Verband an mittelgroße Gemeinden vergeben (2000 bis 20000 Einwohner), die sich abseits der großen Straßenverbindungen befinden und die über eine ständige touristische Unterkunftsstruktur verfügen und zudem ein reiches städtisches Erbe und eine landschaftlich interessante Umgebung besitzen. Folgende Gemeinden in den Hautes-Alpes wurden mit einem Label Schönster Umweg Frankeichs ausgezeichnet:

Schönster Umweg Frankeichs in den Hautes-Alpes

L'Argentière-la-Bessée

 

 

GRÜNE FERIENORT

Das Label Grüner Ferienort ist ein nationales Markenzeichen, das an touristische Natur-, Freizeit- und Ferienstätten auf dem Land oder in den Bergen verliehen wird, die über entsprechende Empfangs- und Freizeiteinrichtungen verfügen. Folgende Gemeinden in den Hautes-Alpes wurden mit einem Label Grüne Ferienort ausgezeichnet:

Grüne Ferienort in den Hautes-Alpes

Chorges
L'Argentière-la-Bessée
Orpierre
Saint-Bonnet-en-Champsaur
Saint-Étienne-en-Dévoluy

Saint-Léger-les-Mélèzes
Savines-le-Lac
Tallard
Vars

 

KLASSIFIZIERTER FERIENORT

Das Label Klassifizierter Ferienort wird an Bade-, Kur-, Klima-, Touristenorte oder auch an Wintersport- und Bergstationen verliehen, die qualitativ hochwertige Empfangsstrukturen und Touristenanimationen anbieten. Folgende Gemeinden in den Hautes-Alpes wurden mit einem Label Klassifizierter Ferienort ausgezeichnet:

Klassifizierter Ferienort in den Hautes-Alpes

Agnières-en-Dévoluy
Aiguilles
Ancelle
Baratier
Briançon
Ceillac
Château-Ville-Vieille
Chorges
Embrun
Eygliers
Gap
Guillestre
La Salle-les-Alpes

Monêtier-Allemont
Montgenèvre
Risoul
Rosans
Saint-Étienne-le-Laus
Saint-Jean-Saint-Nicolas
Saint-Léger-les-Mélèzes
Saint-Michel-de-Chaillol
Saint-Véran
Serres
Vallouise
Vars

 

FAMILIE PLUS

Das Label Familie Plus ist ein vom Ministerium für Tourismus anerkanntes Markenzeichen, das an Gemeinden verliehen wird, die besonders auf den Empfang von Familien ausgerichtet sind und zahlreiche Aktivitäten und Animationen für Groß und Klein anbieten. Folgende Gemeinden in den Hautes-Alpes wurden mit einem Label Familie Plus ausgezeichnet:

Familie Plus in den Hautes-Alpes

Les Orres
Orcières

Serre Chevalier
Superdévoluy

 

BEBLÜMTE STADT UND DORF

Das Label Beblümte Städte und Dörfer wird jedes Jahr durch den Nationalrat im Rahmen eines Wettbewerbs verliehen, bei dem bestimmte Kriterien wie das landschaftliche Umfeld, die Begrünung, der Umweltschutz und das Lebensumfeld jedes teilnehmenden Dorfes bewertet werden. Folgende Gemeinden in den Hautes-Alpes wurden mit einem Label Beblümte Stadt und Dorf ausgezeichnet:

Beblümte Stadt und Dorf in den Hautes-Alpes

Briançon -
Embrun -
Gap -
Le Sauze-du-Lac -
Montgenèvre -
Vars -
Chorges -
La Grave -
La Salle-les-Alpes -
Laragne-Montéglin -
Le Monêtier-les-Bains -
Le Saix -
Névache -
Risoul -

Saint-Auban-d'Oze -
Saint-Bonnet-en-Champsaur -
Saint-Chaffrey -
Saint-Jean-Saint-Nicolas -
Savines-le-Lac -
Aspres-sur-Buëch -
Guillestre -
Le Poët -
Les Orres -
Monêtier-Allemont -
Rambaud -
Saint-Léger-les-Mélèzes -
Tallard -
Vallouise -

 

BLAUER PAVILLON

Das Label Blauer Pavillon wird an Badeorte und Jachthäfen vergeben, die in ihrer wirtschaftlichen und touristischen Entwicklungspolitik besonderen Wert auf Umweltschutz legen und sich für ein respektvolles Verhalten gegenüber der Natur und ihren Ressourcen einsetzen. Folgende Gemeinden in den Hautes-Alpes wurden mit einem Label Blauer Pavillon ausgezeichnet:

Blauer Pavillon in den Hautes-Alpes

Le Sauze-du-Lac

 

 
Hôtel & Spa L'Alta Peyra
Das Hôtel & Spa L'Alta Peyra begrüßt Sie in Saint-Véran, dem am höchsten gelegenen Dorf Europas, nur 58 km von Briançon entfernt. Hier fahren Sie mit den...
Hautes-Alpes
Parc Hotel
Das Parc Hotel befindet sich im Zentrum von Briançon, nur 300 m von der Seilbahn Prorel entfernt, die Sie zu den Skipisten...
Weitere Informationen
Mietwagen
Buchen Sie Ihr Auto zu einem Spitzenpreis!
Freizeitaktivitäten
Sport, Wohlbefinden oder Entdeckung? Finden Sie Ihr Glück!
Restaurant-Verzeichnis
Verzeichnis der Qualitäts-Restaurants in den Hautes-Alpes
Gut Essen
Die Liste der besten Restaurants, Anfahrtswege und Informationen