Touristische Labels im Ain

Französische Labels und klassifizierte Gemeinden

Tourismus > Touristenlabels > Rhône-Alpes > Ain

Die hier aufgeführten Gemeinden des Ain besitzen ein in Frankreich anerkanntes touristisches Label: Stadt der Kunst und der Geschichte, Schönstes Dorf Frankreichs, Schönster Umweg Frankeichs, Grüne Ferienort, Klassifizierter Ferienort, Familie Plus, Beblümte Stadt und Dorf.

SCHÖNSTES DORF FRANKREICHS

Das Label Schönstes Dorf Frankreichs wird durch einen gemeinnützigen Verband an die schönsten Dörfer mit weniger als 2000 Einwohner vergeben, die über ein reiches natürliches und städtisches Erbe verfügen – mit mindestens zwei Stätten, die als historische Stätten eingestuft wurden – und die eine Politik der Werterhöhung und Belebung ihres Erbes betreiben. Folgende Gemeinden im Ain wurden mit einem Label Schönstes Dorf Frankreichs ausgezeichnet:

Schönstes Dorf Frankreichs im Ain

Pérouges

 

 

SCHÖNSTER UMWEG FRANKEICHS

Das Label Schönster Umweg Frankreichs wird durch einen gemeinnützigen Verband an mittelgroße Gemeinden vergeben (2000 bis 20000 Einwohner), die sich abseits der großen Straßenverbindungen befinden und die über eine ständige touristische Unterkunftsstruktur verfügen und zudem ein reiches städtisches Erbe und eine landschaftlich interessante Umgebung besitzen. Folgende Gemeinden im Ain wurden mit einem Label Schönster Umweg Frankeichs ausgezeichnet:

Schönster Umweg Frankeichs im Ain

Châtillon-sur-Chalaronne

Trévoux

 

GRÜNE FERIENORT

Das Label Grüner Ferienort ist ein nationales Markenzeichen, das an touristische Natur-, Freizeit- und Ferienstätten auf dem Land oder in den Bergen verliehen wird, die über entsprechende Empfangs- und Freizeiteinrichtungen verfügen. Folgende Gemeinden im Ain wurden mit einem Label Grüne Ferienort ausgezeichnet:

Grüne Ferienort im Ain

Châtillon-sur-Chalaronne
Divonne-les-Bains
Hauteville-Lompnes
Lélex
Montrevel-en-Bresse

Nantua
Pont-de-Vaux
Trévoux
Villars-les-Dombes
Vonnas

 

KLASSIFIZIERTER FERIENORT

Das Label Klassifizierter Ferienort wird an Bade-, Kur-, Klima-, Touristenorte oder auch an Wintersport- und Bergstationen verliehen, die qualitativ hochwertige Empfangsstrukturen und Touristenanimationen anbieten. Folgende Gemeinden im Ain wurden mit einem Label Klassifizierter Ferienort ausgezeichnet:

Klassifizierter Ferienort im Ain

Châtillon-sur-Chalaronne
Divonne-les-Bains
Gex
Hauteville-Lompnes
Lélex

Malafretaz
Mijoux
Montmerle-sur-Saône
Thoissey

 

BEBLÜMTE STADT UND DORF

Das Label Beblümte Städte und Dörfer wird jedes Jahr durch den Nationalrat im Rahmen eines Wettbewerbs verliehen, bei dem bestimmte Kriterien wie das landschaftliche Umfeld, die Begrünung, der Umweltschutz und das Lebensumfeld jedes teilnehmenden Dorfes bewertet werden. Folgende Gemeinden im Ain wurden mit einem Label Beblümte Stadt und Dorf ausgezeichnet:

Beblümte Stadt und Dorf im Ain

Châtillon-sur-Chalaronne -
Saint-Vulbas -
Vonnas -
Bourg-en-Bresse -
Chavannes-sur-Suran -
Divonne-les-Bains -
Ferney-Voltaire -
Marboz -
Montagnieu -
Montmerle-sur-Saône -
Saint-Étienne-sur-Chalaronne -
Saint-Jean-sur-Reyssouze -
Thoiry -
Viriat -
Vongnes -
Ambérieu-en-Bugey -
Arbent -
Attignat -
Balan -
Belley -
Biziat -
Chalamont -
Gex -
Jassans-Riottier -
Jasseron -
Le Montellier -
Meximieux -
Montagnat -
Montluel -
Péronnas -
Priay -
Saint-Cyr-sur-Menthon -
Saint-Denis-lès-Bourg -
Saint-Didier-d'Aussiat -
Saint-Didier-sur-Chalaronne -
Saint-Genis-Pouilly -
Saint-Jean-sur-Veyle -
Saint-Trivier-sur-Moignans -
Savigneux -
Trévoux -
Villars-les-Dombes -

Bellegarde-sur-Valserine -
Bey -
Beynost -
Blyes -
Boissey -
Ceyzériat -
Châtenay -
Coligny -
Condeissiat -
Confrançon -
Crottet -
Culoz -
Curtafond -
Dagneux -
Foissiat -
Grièges -
Hotonnes -
Injoux-Génissiat -
Meillonnas -
Mézériat -
Montanges -
Montracol -
Perrex -
Polliat -
Pont-d'Ain -
Rignieux-le-Franc -
Saint-André-sur-Vieux-Jonc -
Saint-Étienne-du-Bois -
Saint-Genis-sur-Menthon -
Saint-Julien-sur-Reyssouze -
Saint-Julien-sur-Veyle -
Saint-Just -
Saint-Martin-du-Frêne -
Saint-Martin-le-Châtel -
Saint-Maurice-de-Gourdans -
Saint-Rémy -
Salavre -
Sandrans -
Vandeins -
Versailleux -
Villeneuve -

 

BLAUER PAVILLON

Das Label Blauer Pavillon wird an Badeorte und Jachthäfen vergeben, die in ihrer wirtschaftlichen und touristischen Entwicklungspolitik besonderen Wert auf Umweltschutz legen und sich für ein respektvolles Verhalten gegenüber der Natur und ihren Ressourcen einsetzen. Folgende Gemeinden im Ain wurden mit einem Label Blauer Pavillon ausgezeichnet:

Blauer Pavillon im Ain

Malafretaz

 

 
Résidence la Réserve Genève Ferney Voltaire
Dieses Hotel liegt nahe der Schweizer Grenze, in einer privilegierten Lage inmitten der ruhigen, stillen Landschaft, nur 8 km von Genf und 3 km vom Kongresszentrum...
Ain
Résidence la Réserve Genève Ferney Voltaire
Dieses Hotel liegt nahe der Schweizer Grenze, in einer privilegierten Lage inmitten der ruhigen, stillen Landschaft, nur...
Weitere Informationen
Campingplätze Urlaub Ain
Campingplätze geordnet im Ain
Bed and Breakfast Ain
Entdecken Sie zahlreiche Bed and Breakfast zu vorteilhaften Preisen! Gute Tipps
Freizeitideen
Peppen Sie Ihren Urlaub mit einer großen Auswahl an Aktivitäten auf
Restaurant im Ain
Illustrierte Anzeigen und direkter Kontakt mit den Restaurants