Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Châlus

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Haute-Vienne

Die gemeinsame Châlus wird in der Limousin, Haute-Vienne, südwestlich von Limoges und nord-östlich von Périgueux entfernt. Sie sucht, der Ort wo der englische König Richard Löwenherz im Jahre 1199 tödlich verwundet wurde bekannt.

Châlus wird Chasluç in Limousin, ein Dialekt der okzitanischen genannt. Vor Ort, in Patois Châlusien wurde der Name der Stadt immer "Chelu" ausgesprochen, wie von der Billigung auf einer Zeichnung von 1700, was Châlus Schloss im Jahre 1460 dargestellt. Die erste Erwähnung des Châlus brevior erscheint in der Vita des St. Vaast, im sechsten Jahrhundert entworfen, die in einem Ort namens Leucus, die Châlus (Castrum Leucus) sein könnte, war geboren. Châlus (Castel Lucius, Castelluccio) wird dann in zwei Urkunden des Kopialbuch der Abtei von Beaulieu bei 885 notiert. Der Übergang von Castel (Castrum) Lucius (Leucus) zu Châlus diskutiert wurde. Jordan von der Fayardie, Archäologe der antiken Monumente von Périgueux, Feeds, zum Beispiel im Jahr 1750, Verwirrtheit, zuzuschreiben die Gründung Châlus, wie das von einem Ort namens Châlus Nähe Montpont in der Dordogne, Lucius Plancus Munatius auf die Grundlage der Spekulation. Châlus wird letztlich als Zusammenziehung von Chatelus, Korruption oder castellum von Diminutive (castellucium, castellacius, etc..), Die "Burg" oder "kleine Burg" bedeutet betrachtet. Chalusset und Châlucet sind Diminutive Châlus. Mehrere Ursprung des Namens Châlus Chabrol einiges vorangebracht. Im 19. Jahrhundert, einige Schriftsteller, wurde er nach einem römischen Lucius Capreolus benannt, Prokonsul von Aquitanien unter Augustus (Sohn und Enkel von dem Prokonsul Duratius) Châlus Chabrol als das castrum-Lucius (Châlus) von Capreolus (Chabrol ). Dieser Glaube wurde von einer Legende verstärkt, dass das Land der Châlus geschätzt, um einen Schatz, bestehend aus einer Sammlung von lebensgroßen goldenen Statuen, die die Familie von Lucius Capreolus enthalten, und das wäre die Ursache für den Sitz von Richard Coeur de Châlus haben Löwe. Pins aus dem Wappen der Stadt, was den römischen Prokonsul Capreolus und seine Familie auf diese Legende zurück. Für andere kommt von dem Wort Chabrol Ziege Sprache Limo, weil die Burg auf einem steilen Seite und einer Ziege Weg führte dort gehockt wird ... oder dass nur Ziegen und Rotwild (ursprünglich gefunden capreolus) könnte steigen. Diese Spekulationen waren alte herausgefordert mindestens aus dem Jahre 1854, und der Name der ersten Burg Châlus wird nun der von Sir Bernard Chabrol, die das 11. Jahrhundert gebunden, basierend auf früheren bleibt, und auf Anfrage der Vicomte von Limoges.

Geographische Informationen

GemeindeChâlus
Postleitzahl87230
Breite45.6498320 (N 45° 38’ 59”)
Länge0.9798090 (E 0° 58’ 47”)
HöheVon 310m bis 444m
Fläche27.98 km²
Bevölkerung1691 Einwohner
Bevölkerungsdichte60 Einwohner/km²
PräfekturLimoges (38 km, 40 Min.)
Insee-Code87032
GemeindeverbandCC des Monts de Châlus
DepartementHaute-Vienne
RegionLimousin

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Pageas3.7 km (5 Min.)
Firbeix5.5 km (4 Min.)
Bussière-Galant6.8 km (7 Min.)
Dournazac7.1 km (8 Min.)
Champsac7.1 km (7 Min.)
Les Cars9.2 km (10 Min.)
Champagnac-la-Rivière11.1 km (10 Min.)
Flavignac12.4 km (12 Min.)
Gorre12.4 km (12 Min.)
Saint-Pierre-de-Frugie12.5 km (15 Min.)
La Coquille12.8 km (12 Min.)
La Chapelle-Montbrandeix14.3 km (19 Min.)
Oradour-sur-Vayres14.7 km (13 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Besuchen Sie Schloss Chabrol Châlus: Symbol des Widerstands der Vicomte von Limoges in das Reich von England im 12. Jahrhundert, die Existenz dieser befestigter Platz wird ständig aus dem sechsten Jahrhundert bezeugt bis ins 9. Jahrhundert und bestätigt durch einen Eintrag in den Aufzeichnungen Beaulieu in 885. Diese Festung, die fünfte Eigenschaft des Adhemar von Limoges, wurde berühmt durch die Tatsache der tödliche Wunde erhielt von Richard Löwenherz 26. März 1199. Er starb an diesem Ort 6. April 1199. Richards Körper in Fontevrault 11. April 1199 begraben wurde, sein Herz in Rouen, wird sein Herz in Châlus bleiben und begraben in der Kapelle, wo sie eigentlich immer sein werden. Geraud Maulmont dieser gemeinsamen Bereiche werden als Spende im Jahre 1275 erhalten. Sie gehören zu größeren Familien von Frankreich bis 1994. Es ist dann, dass der Graf de Bourbon Busset werde dieses Haus zu verlassen. Magdeleine Bermondet verwandeln die rechte Seite der Gebäude im späten 17. Jahrhundert. Sie wird in der Kapelle, von denen wir die Ruinen begraben werden.

Orte von Interesse

Informationspunkte
Monumente
Naturstätten

Ereignisse und Feste

Louis Aragon Mehrzweckraum beherbergt durchschnittlich einmal im Monat, der Verein Cine Plus (mobile Kino). Dieser Verein bietet aktuelle Spielfilme etwa einen Monat nach ihrem nationalen Release. Die Filme werden auf einem Bildschirm von 7 m Basis projiziert und haben die Stereo-Sound in der Halle.

Musik-Festival 21. Juni in der Innenstadt.

Konzerte und Theater in der Stadt in diesem Sommer.

Das dritte Wochenende im Juli: Fest der Stadt mit Fahrgeschäften, Tretauto Rasse, und Feuerwerk.

Das dritte Wochenende im November: Kinderbetreuung: Ausstellung Verkauf von Bäumen, Sträuchern, Pflanzen und Kunsthandwerk. Verkauf von Apfelwein und Kastanien.

Wetter

Montag 6 Juli
Min. 17°C - Max. 31°C
Tag
Nacht
Dienstag 7 Juli
Min. 17°C - Max. 29°C
Tag
Nacht
Mittwoch 8 Juli
Min. 15°C - Max. 22°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Nexon Schlosspark
FußwanderungMittelschwer1h15Nexon (16.5 km)
La Vallade Schleife
FußwanderungEinfach3h30Saint-Saud-Lacoussière (17.1 km)
Banken des Tardoire
FußwanderungEinfach1h30Eymouthiers (34 km)
Die Weinberge
FußwanderungMittelschwer3h00Concèze (43 km)
Trotte -Renard Mühle
OrtsbesichtigungEinfach1h30Bunzac (49 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels