Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Bielle

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pyrénées-Atlantiques

Charmantes Dorf in den Pyrenees-Atlantiques, nimmt Bielle in New Aquitaine, in der Nähe von Oloron-Sainte-Marie. Das Hotel liegt im Einzugsgebiet des Adour, liegt es zwischen Pau und Eaux-Bonnes.

Hauptstadt des Tales von Ossau, ist Bielle auf dem Gelände einer alten römischen Villa, deren Ruinen wurden im späten neunzehnten Jahrhundert entdeckt. Heute vor allem orientierte Viehzucht und Landwirtschaft, diese Stadt in den Pyrenäen, serviert auf dem Etikett Bereich des Ossau-Iraty, einem berühmten Schafskäse. Die Anwesenheit von umliegenden Wälder hat auch eine starke Möbel-Manufacturing-Geschäft entwickelt.

Wilde, Landschaften Bielle Umgebung beeindrucken Besucher vorbei schauen unberührte Natur zu erleben. Das Dorf hat auch einige schöne Gebäude, die auf die Bedeutung der Stadt im Laufe der Jahrhunderte bezeugen.

Geographische Informationen

GemeindeBielle
Postleitzahl64260
Touristisches Label
Breite43.0551060 (N 43° 3’ 18”)
Länge-0.4321950 (W 0° 25’ 56”)
HöheVon 420m bis 1973m
Fläche25.37 km²
Bevölkerung464 Einwohner
Bevölkerungsdichte18 Einwohner/km²
PräfekturPau (30 km, 37 Min.)
Insee-Code64127
GemeindeverbandCC de la Vallée d'Ossau
DepartementPyrénées-Atlantiques
RegionAquitanien

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Bilhères2.8 km (6 Min.)
Louvie-Juzon4 km (6 Min.)
Aste-Béon4.5 km (7 Min.)
Gère-Bélesten4.7 km (9 Min.)
Izeste4.8 km (7 Min.)
Castet6 km (10 Min.)
Arudy7.1 km (10 Min.)
Sévignacq-Meyracq7.3 km (10 Min.)
Béost8.1 km (10 Min.)
Louvie-Soubiron8.6 km (11 Min.)
Sainte-Colome8.9 km (13 Min.)
Laruns9 km (12 Min.)
Bescat9.2 km (13 Min.)
Buzy10.5 km (13 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Denkmalschutz, Schloss Bielle wurde in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts gebaut.

Nähe wurde die Saint-Vivien Kirchenbau aufgeführt. Erbaut im fünfzehnten Jahrhundert, beherbergt in sich mehrere Möbel und andere Gegenstände auch klassifiziert.

Notre Dame Kapelle, im achtzehnten Jahrhundert erbaut, wurde viele Male während des neunzehnten Jahrhunderts wieder aufgebaut. Es wurde in der allgemeinen Bestandsaufnahme des kulturellen Erbes enthalten.

Liebhaber der Natur und unberührte Natur genießen Sie die Verschachtelung Reserve der Gänsegeier und das dazugehörige Museum zu entdecken. Zum Wandern, Lauriolle die Turon von Técouère oder die Spitzen Montagnon sind von wesentlicher Bedeutung.

Wetter

Samstag 3 Dezember
Min. 10°C - Max. 10°C
Tag
Nacht
Sonntag 4 Dezember
Min. 12°C - Max. 12°C
Tag
Nacht
Montag 5 Dezember
Min. 12°C - Max. 12°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Canyoning im Tal von Ossau
Sportliche Sensationen40 € Laruns (7.1 km)
Verkostung und Verkauf von Jurançon-Wein auf dem Gut Latapy
Geschmäcker der RegionKostenlosGan (16.2 km)
Verleih von Rädern mit Elektroantrieb für den Ausflug
Sportliche Sensationen10 € bis 40 € Coarraze (21 km)
Waterjumping und Riesenrutsche
Sportliche Sensationen17 € Baudreix (22 km)
Besichtigung und Verkostung von Jurançon im Clos Lapeyre
Geschmäcker der Region0 € bis 5 € Jurançon (23 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Führung durch Eaux-Bonnes
OrtsbesichtigungEinfach1h00Eaux-Bonnes (9.5 km)
Die Mühlen und die Kirche von Arcizans -Dessus
OrtsbesichtigungEinfach1h00Gaillagos (22 km)
Nerbiou Spitzen
FußwanderungEinfach2h00Beaucens (31 km)
Der Lebensweg von Bernadette
FußwanderungEinfach3h35Lourdes (31 km)
Der Wachruf der Erinnerungen an Lourdes im Mittelalter
FußwanderungEinfach1h05Lourdes (31 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels