Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Die Schönsten Dörfer Frankreichs

Nationale Labels und klassifizierte Gemeinden

Das Label Schönstes Dorf Frankreichs wird durch einen gemeinnützigen Verband an die schönsten Dörfer mit weniger als 2.000 Einwohnern vergeben, die über ein reiches natürliches und städtisches Erbe verfügen - mit mindestens zwei Stätten, die als historische Stätten eingestuft sind - und die eine Politik der Werterhöhung und Belebung ihres Erbes betreiben.

Sie finden unten die Liste der 156 klassifizierten Gemeinden, die sich auf 21 Regionen verteilen.

Aquitanien
Auvergne
Basse-Normandie
Bretagne
Burgund
Centre
Elsass
Franche-Comté
Haute-Normandie
Ile-de-France
Korsika
Languedoc-Roussillon
Limousin
Lothringen
Midi-Pyrénées
Pays de la Loire
Picardie
Poitou-Charentes
Provence-Alpes-Côte d'Azur
Rhône-Alpes
Übersee