Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Städte & Dörfer von der Auvergne

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Auvergne

Wohin reisen Sie?

Städte & Dörfer von der Auvergne

Allier

Das im Herzen der historischen Provinz des Bourbonnais gelegene Departement Allier, dessen Geschichte eng mit der Epoche der berühmten Dynastie der Bourbonen verbunden ist, verfügt mit seinen Burgen, romanischen Kirchen, Städten und Museen über ein vielfältiges architektonisches und kulturelles Erbe, das von der reichen und bewegten Vergangenheit erzählt. Auch Naturliebhaber kommen hier nicht zu kurz und finden eine große Auswahl an Freiluftaktivitäten: Die Gebirgslandschaft des Bourbonnais lädt zu Wanderungen zu Fuß oder mit dem Pferd und zu Mountainbiketouren ein; die Schluchten von Chouvigny sind ideal für Ausflüge mit dem Kanu oder Kajak; die Flüsse Allier, Cher, Sioule und andere Wasserläufe sind wahre Angelparadiese; der Wald von Tronçais lädt zu schönen Spaziergängen zwischen jahrhundertealten Eichen und friedlichen Teichen ein... Und um sich nach all diesen Besichtigungen so richtig zu entspannen, geht nichts über einen Besuch in den Bädern einer der drei Thermalstationen, die im Departement Allier zu finden sind!

Haute-Loire

Süden der Auvergne, die Haute-Loire bietet eine wundervolle Aufeinanderfolge von grünen Wiesen, vulkanischen Reliefs, Hochebenen, wilde Schluchten und Flüsse. Es ist auch in diesem Departement, profitierend von einer schönen Sonneneinstrahlung, wo die Loire ungefähr Hundert Kilometer zurücklegt, gleich nach der Entstehung in der Ardèche am Berg Gerbier-de-Jonc.

Puy-de-Dôme

Das Departement Puy-de-Dôme, das mit seinen sattgrünen Landschaften zu Wanderungen und Freiluftaktivitäten einlädt, beherbergt auch zwei Naturparks, den Regionalen Naturpark der Vulkane der Auvergne und den Regionalen Naturpark Livradois-Forez. Neben den herrlichen geschützten Landschaften ist dieses Departement im Zentralmassiv auch übersät mit zahlreichen romanischen Schlössern und Kirchen sowie mit bekannten Städten wie Clermont-Ferrand, Riom und Thiers, die mit einem reichen Erbe von ihrer bewegten Vergangenheit erzählen. Diese natürlichen und architektonischen Schätze werden ergänzt durch die ansprechenden Thermalstationen und Wintersportorte, die ganz auf Wohlbefinden und Fitness ausgerichtet sind.