Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Arzacq-Arraziguet

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden in den Pyrénées-Atlantiques

Befindet sich im Nordosten des Kantons Arzacq-Arraziguet.

Die Entwicklung der Arzacq erfolgt in drei Phasen: in der Nähe des 10. Jahrhunderts beherbergt und der frühen Kirche sind rund um die Burghügel von Gräben und zwei Lautsprechern (aktueller Bereich Lower Town), umgeben konzentriert. Dann am Ende des 13. Jahrhunderts oder Anfang des vierzehnten, Arzacq ist zu einem wichtigen Markt, liegt das Dorf östlich von derzeit rund Republic Square, von Arkaden umgeben. Im Anschluss an die post-mittelalterlichen Zersiedelung ist rund um die alten Ort namens Berry auf das Register im Jahre 1827 (derzeit Marcadieu) organisiert, dem ehemaligen Brachland für Wanderhirten Herden vorbehalten.

Geographische Informationen

GemeindeArzacq-Arraziguet
Postleitzahl64410
Breite43.5366180 (N 43° 32’ 12”)
Länge-0.4129890 (W 0° 24’ 47”)
HöheVon 95m bis 238m
Fläche15.26 km²
Bevölkerung1043 Einwohner
Bevölkerungsdichte68 Einwohner/km²
PräfekturPau (30 km, 34 Min.)
Insee-Code64063
GemeindeverbandCC du Canton d'Arzacq
DepartementPyrénées-Atlantiques
RegionAquitanien

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Vignes1.6 km (5 Min.)
Méracq4.1 km (6 Min.)
Poursiugues-Boucoue4.2 km (8 Min.)
Cabidos4.7 km (9 Min.)
Coublucq5.1 km (9 Min.)
Louvigny6 km (9 Min.)
Pouliacq6.1 km (12 Min.)
Malaussanne6.3 km (11 Min.)
Lème6.6 km (9 Min.)
Garos7.5 km (13 Min.)
Mialos7.5 km (13 Min.)
Pimbo7.6 km (13 Min.)
Lacajunte7.8 km (10 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Eine neue Pfarrkirche St. Peter wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts durch den Architekten Gustave Levy County zurück vom Platz der Republik erbaut und ersetzte die alte, zu exzentrisch. Inside: Skulpturengruppe der Jungfrau mit Kind von Engeln umgeben, begrenzt den fünfzehnten bis sechzehnten Jahrhundert, polychrome Linde in den hinteren flach von der frühen Kirche. Set von 23 Glasmalereien aus dem Jahr 1865 und unterschrieben Emile Thibaud, Clermont-Ferrand.

Platz der Republik, in den Innenhof des Hauses Gastgeber der "Bar des Arcades", gekrönt runde Treppenturm von einer Kuppel Schiefer namens Tour de Peich, was die alten rechteckigen Hauptgebäude zur Kapitulation gedreht und die Zugehörigkeit zu dem Nachbargrundstück. Dieser Satz von der zweiten Hälfte des 15. oder ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts war früher ein Herrenhaus.

Ein paar Kilometer vom Ortskern entfernt, auf der lokalen Straße 946, was zu Arzacq in Orthez, unten, das Waschen des 19. Jahrhunderts gekrönt von einem Dach in der Form eines Hufeisens Gehäuse ovales Becken.

Samadet Straße: die Heimat von Bayonne-Schinken - Shop und Museum Spaß.

Orte von Interesse

Informationspunkte

Ereignisse und Feste

Festival "Noise in den Arkaden" - Ende Juli / Anfang August: eklektischen Kulturfestival, auf dem Place de la Republique. Eine faszinierende Mischung aus Straßentheater, Zirkus, Theater, Ambulatorien Bands, Ausstellungen, Konzerte ... Ziel: Brücken zwischen Kulturen und Generationen zu bauen!

Wetter

Montag 2 März
Min. 7°C - Max. 10°C
Tag
Nacht
Dienstag 3 März
Min. 6°C - Max. 12°C
Tag
Nacht
Mittwoch 4 März
Min. 2°C - Max. 5°C
Tag
Nacht

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Canyoning im Westen der Pyrenäen
Sportliche Sensationen40 € bis 60 € Lons (25 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
See Aignan
FußwanderungEinfach1h40Aignan (44 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels