Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Altkirch

Führer für Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Oberrhein

In der Haut-Rhin, Elsass, ist Altkirch die Hauptstadt der Region Sundgau. Es ist an der Kreuzung von mehreren Ländern, wie der Schweiz oder Deutschland, nicht weit von der Franche-Comté und Burgund. Diese kleine mittelalterliche Stadt im zwölften Jahrhundert und glorreiche Vergangenheit gegründet auf einem Felsvorsprung installiert ist und eine beeindruckende architektonische Erbe erinnert sich an diese interessante Geschichte.

Von der Ill gekreuzt wird die Stadt Altkirch von Wäldern und Hügeln, die sie erfolgreich gemacht haben, umgeben. Besucher genießen das Grün und ideal zum Wandern und anderen Reiten oder Radfahren. Die elsässische Jura, nicht weit, fügt Charme der Landschaft der elsässischen Stadt.

Geographische Informationen

GemeindeAltkirch
Postleitzahl68130
Touristisches Label
Breite47.6203910 (N 47° 37’ 13”)
Länge7.2430360 (E 7° 14’ 35”)
HöheVon 274m bis 392m
Fläche9.54 km²
Bevölkerung5926 Einwohner
Bevölkerungsdichte621 Einwohner/km²
PräfekturColmar (63 km, 54 Min.)
Insee-Code68004
GemeindeverbandCC d'Altkirch
DepartementOberrhein
RegionElsass

Die nächstgelegensten Städte & Dörfer

Carspach3.7 km (8 Min.)
Aspach3.9 km (11 Min.)
Hirsingue4.5 km (10 Min.)
Wittersdorf4.6 km (8 Min.)
Walheim5.1 km (9 Min.)
Hirtzbach5.1 km (9 Min.)
Emlingen5.7 km (10 Min.)
Tagsdorf6.6 km (11 Min.)
Schwoben6.8 km (11 Min.)
Heimersdorf6.8 km (12 Min.)
Bettendorf6.9 km (15 Min.)
Tagolsheim7.1 km (12 Min.)
Ballersdorf7.9 km (12 Min.)
Luemschwiller7.9 km (15 Min.)

Sehenswürdigkeiten, Unternehmungen

Alte mittelalterliche Stadt, voll von Altkirch eine signifikante gebauten Erbes und voll von Interesse, die sich harmonisch mit den elsässischen Jura Landschaft einfügt.

Direkt neben dem Rathaus Altkirch die Sundgauvien Museum zeichnet die Geschichte der Region, sondern auch seine Hauptstadt. In einem wunderschönen Gebäude aus Renaissance, sind Stadtmodellen durch die Zeit dargestellt, wie Anzüge oder Kunstwerke. Das Gebäude befindet sich auf der schönen Platz der Republik, die auch Gastgeber der Brunnen der Jungfrau, ein Überbleibsel der alten Kirche um 1845 zerstört entfernt.

Neo-romanische Kirche im späten neunzehnten Jahrhundert gebaut, verfügt über Notre Dame alten Schätzen der Schönheit. Ein Christ Verpassen Sie nicht auf dem Ölberg aus dem vierzehnten Jahrhundert, eine Taufkapelle im Vogesen-Sandstein, eine Pieta aus dem vierzehnten Jahrhundert, das Rückgrat oder die Gemälde von Jean-Jacques Henner, Sundgauvien berühmten Maler. Die Kirche wurde auf dem Gelände der alten Burg erbaut.

Das alte Zentrum von Altkirch ist von Stadtmauern und Wachtürme, die dort zu bleiben mehrere Relikte, wie die alte Tür, Bloch runden oder einem quadratischen Haus, das letzte Zeugnis der alten Burg, umgeben.

Versuchen Sie, nach St. Morand Krankenhaus, im Obergeschoss das Oratorium Kapelle ist in der alten Zelle des Heiligen befindet. Die Decke ist mit Barockfresken, wie dieser schönen Aufstieg von Saint-Morand bedeckt.

Die CARC bietet rheinische Zentrum für Zeitgenössische Kunst ganzjährig Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Es ist in einem Gründerzeit-Gebäudes im Jahre 1889 errichtet wurde.

Orte von Interesse

Freizeitstätten
Monumente
Verkehrsmittel

Ereignisse und Feste

Seit dem Mittelalter animiert, bietet die Stadt noch Altkirch von verschiedenen Veranstaltungen während des Jahres.

Jeden Donnerstag Vormittag findet ein traditioneller Markt in den Straßen der Innenstadt Altkirch. Er wurde am Samstagmorgen von ein Bauernmarkt ersetzt.

Im April hat die Internationalen Filmfestspiele von Altkirch, Projektion von Kurzfilmen und abends mit den Regisseuren.

Im Mai finden die Blumenmarkt auf der Place de la Halle au Blé.

Im Juni wurde die Freundschaft Festival und seine Konzerte und im September, dem GB Sound Festival von der MJC organisiert. Das Programm für diese Veranstaltung, verschiedene Konzerte zeitgenössischer Musik und urbane Kunst Vorteile.

Alle Sommer organisiert das Fremdenverkehrsamt der Sommerunterhaltung für die ganze Familie: Erbe-Touren, Frühstück auf dem Bauernhof, Ausflüge in die Natur, Handwerk usw.

Im November, St. Catherine Fair, eine der ältesten Landwirtschaftsmessen im Elsass.

Von Dezember bis Anfang Januar, die Stadt der Alkirch verwandelt sich mit dem Zauberwald. Überall in der Innenstadt, präsentieren Sketche, die Geschichten und Legenden der Sundgau und anderswo. Zahlreiche Aktivitäten werden in diesem Zeitraum organisiert, Höhlenkäfer Weihnachtsausstellung im Museum Sundgauvien, geführte Touren, Chalets Handwerker, Eislaufen, usw.

Das ganze Jahr über Ausstellungen, Konzerte, Theater usw. The Corn Exchange.

Bilder

Platz der Republik und der Brunnen der Jungfrau
Platz der Republik und der Brunnen der Jungfrau
Das Bild ansehen

Besichtigungen, Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten in der Umgebung

In der Nähe: die blumigen und Hirtzbach Straße, schöne Dörfer des Elsass bunt und blumig!

Freizeitaktivitäten

NameArt der AktivitätPreisStadt
Reise mit der Dampflok Thur Doller
Unterhaltung9 € bis 1050 € Cernay (20 km)
Kanu-Kajak im Wildwasserpark
Sportliche Sensationen19 € Huningue (26 km)
Besuch der Weinkeller Marie & Cécile Albrecht
Geschmäcker der RegionKostenlosOrschwihr (35 km)
Spa im Schloss Isenbourg
Wohlbefinden40 € Rouffach (38 km)
Besuch des Anwesens Rieflé-Landmann
Geschmäcker der RegionKostenlosPfaffenheim (40 km)

Spaziergänge

NameArt des AusflugsSchwierigkeitsgradDauerAusgangsort
Rundgang durch die Altstadt
OrtsbesichtigungEinfach1h00Masevaux (25 km)
Sattelboden Chalet
FußwanderungMittelschwer3h00Masevaux (25 km)
Lachtelweiher See
FußwanderungMittelschwer2h30Kirchberg (29 km)
3-Seen- Schaltung
FußwanderungMittelschwer4h40Rimbach-près-Masevaux (32 km)
Tour durch den See
FußwanderungEinfach1h00Sewen (33 km)

Restaurants

Gästezimmer

Ferienhäuser

Campingplätze

Hotels