Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Poitou-Charentes Reiseführer

Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Poitou-Charentes

Poitou-Charentes Reiseführer - Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Poitou-Charentes

Reich an historischen Monumenten, die Region Poitou-Charentes ist es besonders an romanischen Bauten. Die Städte der Kunst und der Geschichte, die Renommierstücke der romanischen Kunst, oder noch die Küstenfestungswerke erfüllen die Architekturliebhaber. Das Küstengebiet gesäumt von Sandstränden und von angenehmen Badeorten, aber auch die bekannten Festivals, die Seetraditionen und die gastronomischen Schätze machen daraus ein auserwähltes Bestimmungsziel für alle diejenigen die wünschen Entspannung und Entdeckung zu kombinieren.

Poitou-Charentes Reiseführer

Charente

Die Charente lädt die Besucher ein das Weinanbaugebiet von Cognac zu durchreisen und die Stadt Angoulême zu entdecken, berühmt für ihr internationales Comic-Festival, aber auch das Schloß von La Rochefoucauld, die Seen der Haute-Charente gut für Sport-Freizeit, das Tal der Charente und die monolithische Kirche von Aubeterre-sur-Dronne.

Charente-Maritime

Berühmt für ihr Austernbecken, die Charente-Maritime antwortet auf die verschiedenartigsten Geschmäcke, mit den Badeorten und den Sandstränden der Atlantikküste und der Inseln, die romanischen Kirchen der Saintonge und die Städte reich an Geschichte.

Deux-Sèvres

Der Sumpf Poitevin und sein grünes Venedig mit Wasserstrassen günstig für Spazierfahrten mit traditionellen Barken, die königliche Abtei von Celles-sur-Belle und das Renaissanceschloss von Oiron sind unter den nicht zu versäumenden Stätten des Departements Deux-Sèvres.

Vienne

Das Departement Vienne verbindet historisches Erbe und Futurismus, mit der Stadt Poitiers und ihre grosse Anzahl unter Denkmalschutz stehenden Bauwerke, die Abteikirche von Saint-Savin und ihre romanischen Fresken, die im Welterbe der UNESCO eingeschrieben sind, und das berühmte Futuroscope, europäischer Park des Bildes.