Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Languedoc-Roussillon Reiseführer

Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Languedoc-Roussillon

Languedoc-Roussillon Reiseführer - Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Languedoc-Roussillon

Profitierend von einem milden und sonnigen Klima, der Languedoc-Roussillon schenkt eine grosse Vielfalt an Landschaften, alternierend Strände mit feinem Sand, Lagunen, Weinanbau, Ebenen bedeckt mit Garigue und Berge. Ausser diesen zahlreichen Naturreichtümern gut zur Ausübung von Freizeitsport, diese Gegend bezaubert ebenfalls die Amateure von bebautem Erbe mit ihren Städten der Kunst und der Geschichte, ihren typischen Dörfern und ihren zahlreichen unter Denkmalschutz stehenden Monumente.

Languedoc-Roussillon Reiseführer

Aude

Versehen mit einem reichen Erbe, die Aude lädt die Amateure von Entdeckungen ein ihre romanischen Abteien, ihren Kanal Midi, ihre Katharen Schlösser und die mittelalterliche Stadt Carcassonne, kennen zu lernen.

Gard

Im Departement Gard, das Massiv der Cevennen durchzogen von Wanderpfaden, der beeindruckende Talkessel von Navacelles, die kleine Camargue, die berühmte Brücke des Gard oder noch die römische Stadt Nîmes sind so viele Pluspunkte welche sich den Besuchern darbieten.

Hérault

Berühmt für seine langen Sandstrände und seine Badeorte, der Hérault unterbreitet ebenfalls sein Hinterland mit hügeligen und gebirgigen Landschaften, und seine Stadt Montpellier, "Hauptstadt" des Languedoc-Roussillon.

Lozère

Das Massiv der Cevennen und der Berg Lozère, das ausgedehnte Hochplateau der Aubrac, die Wälder der Margeride und die fabelhaften Schluchten des Tarn, befinden sich unter den Naturreichtümern der Lozère.

Pyrénées-Orientales

Das Departement Pyrénées-Orientales schenkt eine angenehme Mischung von Entdeckungen mit seinen Bergen der Pyrenäen, seine Wälder, seine Hochebenen, seine Strände mit feinem Sand, seine typischen Dörfer, und seine aussergewöhnliche Sonneneinstrahlung.