Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Gers Reiseführer

Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Gers

Gers Reiseführer - Tourismus, Urlaub & Wochenenden im Gers

Das Departement Gers liegt inmitten der sanften Gascogne-Landschaft, der Heimat des Musketiers D'Artagnan, dem Land des guten Essens, in dem es sich wunderbar leben lässt. Das Departement Gers verwöhnt mit einer großen Auswahl schmackhafter Spezialitäten wie dem Armagnac-Weinbrand, der Stopfleber und dem Konfit von Gans oder Ente, dem Bauerngeflügel, dem gascognischen Pastis – ein Blätterteigdessert mit in Armagnac-Weinbrand geschwenkten Äpfeln – oder auch dem weißen Knoblauch aus Lomagne. Zu diesen kulinarischen Genüssen kommt auch noch ein bedeutendes Architektur- und Kulturerbe hinzu, das mit Festungsanlagen, Burgen, denkmalgeschützten Bauwerken und Museen besticht. Die Dörfer Fourcès und Larressingle, die zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählen, die Festungsanlagen von Cologne und Saint-Clar, die Kathedrale von Auch und die Stiftskirche von La Romieu - Etappen des Jakobsweges -, das Glockenmuseum in L'Isle-Jourdain und die befestigte Stadt Lectoure sind besonders lohnenswerte Ziele bei Ihrer Reise durch die gascognische Landschaft!