Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Korsika Reiseführer

Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Korsika

Korsika Reiseführer - Tourismus, Urlaub & Wochenenden in Korsika

Korsika ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel im westlichen Mittelmeer. Die Insel ist 183 km lang, 83 km breit und ihr höchster Gipfel erreicht 2706 m. Korsika ist ein wahres Naturparadies, in dem das Erbe auf bewundernswerte Weise geschützt wurde. Dieses charaktervolle Land, das sehr viel Wert auf seine Traditionen legt, verdient seinen Beinahmen „Insel der Schönheit" allemal. Die Insel, die 180 km von der französischen Côte d'Azur entfernt liegt und die Heimat von Napoleon Bonaparte ist, besitzt in der Tat eine Vielzahl an einzigartigen Stätten, die man gesehen haben sollte.

Die besonders bei Freiluftsportlern sehr beliebte Region mit geschützter Natur lädt dazu ein, die charmanten Ortschaften an den Berghängen, die kleinen unberührten Buchten, die Naturreservate mit reicher Flora und Fauna, die erholsamen goldenen Strände mit kristallklarem Waser, die bunten Meeresgründe, die Bergseen und die schönen Wanderwege zu erkunden, darunter der Fernwanderweg GR20, der Korsika von Norden nach Süden durchquert. Von den bekannten Badeorten bis zu den Reliefs der hohen Gebirge sind die Aussichtspunkte zahlreich und vielseitig und bilden neben dem bevorzugten Klima der Insel einen der wichtigsten Vorzüge von Korsika.

Auch die korsischen Städte haben zur Berühmtheit der Insel beigetragen. Es ist einfach nicht möglich, sich ein paar Tage in dieser herrlichen Region aufzuhalten, ohne einen Abstecher nach Ajaccio, Bastia, Calvi, Corte, Porto-Vecchio oder Sartène zu unternehmen!

Die lokale Gastronomie trägt ebenfalls zur touristischen Attraktivität der Insel bei, sei es dank dem Käse, der Wurst oder auch dank der Spezialitäten aus Kastanien. Brocciu-Käse, Coppa-Wurst, Figatelli-Wurst und Polenta und Fiadone-Käsekuchen sind wahre Genüsse und bei allen Besuchern auf der Suche nach authentischem Geschmack äußerst beliebt.

Korsika Reiseführer

Südkorsika

Südkorsika schlägt den Liebhabern von Natur und Entdeckung vor, aussergewöhnliche Stätten zu entdecken wie die Felsbuchten von Piana, den Golf von Porto, das Naturschutzgebiet Scandola, das Massiv Bavella und seine wundervollen Felsnadeln, Bonifacio und seine hohen weissen Steilwände, die prähistorische Stätte von Filitosa, die Inseln Sanguinaires, aber auch die Altstädte von Sartène und von Ajaccio.

Haute-Corse

Charmante hoch liegende Dörfer der Balagne, wilde Steilküsten des Kap Corse, Seen und gebirgige Reliefs, Badeorte wie Saint-Florent oder L'Île-Rousse, alter Hafen und malerische Viertel der Stadt Bastia, Schluchten der Restonica oder noch Corte die historische Hauptstadt der Insel, befinden sich unter den nicht zu versäumenden Stätten der Haute-Corse.

Wochenenden in Korsika

Wochenende für Verliebte
Wochenende für Verliebte
Wochenende mit der Familie
Wochenende mit der Familie
Wochenende zum kleinen Preis
Wochenende zum kleinen Preis
Originelles Wochenende
Originelles Wochenende