Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Champagne-Ardenne Reiseführer

Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Champagne-Ardenne

Champagne-Ardenne Reiseführer - Tourismus, Urlaub & Wochenenden in der Champagne-Ardenne

Im Nordosten von Frankreich in der Nähe von Belgien und Luxemburg liegt die Region Champagne-Ardenne mit ihrem reichen architektonischen und religiösen Erbe, das um ein ebenso reiches Natur- und Gastronomieerbe ergänzt wird. Der in der ganzen Welt bei besonderen Anlässen beliebte Champagner und sein Terroir lassen sich bei einer Tour über die berühmte Champagnerroute erkunden, die von hübschen Dörfern und namhaften Champagnerhäusern gesäumt ist.

Neben diesen önologischen Schätzen hält die Champagne-Ardenne noch viele andere Überraschungen bereit, wie ihre gotischen Kathedralen, ihre Wehrkirchen oder Fachwerkkirchen oder auch ihre Städte der Kunst und der Geschichte mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten. Troyes, die Mittelalterstadt mit 10 klassifizierten Kirchen, ist für jeden Freund von schönen alten Kirchenfenstern ein absolutes Muss. Die riesige Burg Sedan, der prunkvolle Herzogsplatz in Charleville-Mézières, die gotische Kathedrale in Reims, die Basilika Notre-Dame in Épine, die Fachwerkhäuser und die religiösen Bauten in Châlons-en-Champagne, die Festungsstadt Langres und die Burg des Großen Gartens in Joinville sind herausragende Ausflugsziele, die Sie während Ihres Aufenthaltes in der Region unbedingt ansteuern sollten.

Wer gerne spazieren geht, Aktivitäten an der frischen Luft nachgeht oder Wassersport betreibt, wird in den Regionalen Naturparks der Ardennen und des Gebirges von Reims, am See von Der-Chantecoq und den vier Seen des Pays de Langes oder auch auf dem Grünen Wanderweg (Voie Verte) Trans-Ardennen sein Glück finden.

Champagne-Ardenne Reiseführer

Ardennes

Die Ardennes sind mit zahlreichen Reizen ausgestattet, unter denen der hübsche Platz Ducale mit Arkaden in Charleville-Mézières, die grosse Burg von Sedan, die Wälder des Massivs der Ardenne und die Thiérache reich an befestigten Kirchen.

Aube

Departement das den Champagner erzeugt, die Aube lädt zur Erkundung ihrer unterschiedlichen Reichtümer ein: Weinanbau der Côte des Bar; Wald Orient und seine Seen, günstig für Wassersport und Wanderungen; bezaubernde Fachwerkkirchen; Troyes, mittelalterliche Stadt mit zehn Kirchen die unter Denkmalschutz stehen.

Haute-Marne

Wechsel von Hochebenen, von Hügeln und von Wäldern, die Haute-Marne verbindet Natur, Erholung und Entdeckungen, mit ihrem See Der-Chantecoq gut für Wassersport, ihr Thermalkurort Bourbonne-les-Bains anerkannt für seine Wohltaten, und ihre Geschichts- und Kunststadt Langres.

Marne

Bekannt in der ganzen Welt für ihre glanzvollen Champagner, die Marne ermöglicht bemerkenswerte Stätten zu entdecken wie die Kellereien von Reims und von Épernay, wo die berühmtesten Champagner ausgearbeitet werden, oder noch die Stadt Reims und ihre prächtige gotische Kathedrale Notre-Dame.

Wochenenden in der Champagne-Ardenne