Bringen Sie Leben in Ihren Urlaub!

Freizeitaktivitäten in der Provence-Alpes-Côte d'Azur

Urlaub & Wochenende in der Provence-Alpes-Côte d'Azur

Wohin reisen Sie?

Freizeitaktivitäten in der Provence-Alpes-Côte d'Azur

Alpes-de-Haute-Provence

Das Departement Alpes-de-Haute-Provence, das bekannt ist für seine reine Luft und die überdurchschnittliche, ganzjährige Sonnenscheindauer, besitzt auch ein bemerkenswertes Natur- und Architekturerbe. Zu diesem Erbe gehören einerseits die schönen Landschaften mit den beeindruckenden Schluchten des Verdon, die fantastischen Alpengebirge, das geologische Naturreservat der Haute-Provence, das Plateau von Valensole und die berühmten Lavendelfelder sowie die eindrucksvollen Seen entlang des Verdon. Andererseits wird das Erbe geprägt durch die schönen und charaktervollen Dörfer, durch das regionale Erbe und die großen Städte mit ihren Kulturschätzen wie Manosque, Digne-les-Bains, Barcelonnette oder auch Sisteron. Das Departement Alpes-de-Haute-Provence ist zudem ein wahres Paradies für alle Freiluftsportarten wie Wandern, Mountainbiking, Ski und Wildwassersport.

Alpes-Maritimes

Die Alpes-Maritimes verbinden fabelhaft Entdeckungen, Freizeitbeschäftigungen, Entspannung, Kultur und Traditionen. Im Herzen der Côte d'Azur, dieses Departement hat wirklich alle Trümpfe um zu bezaubern: ein wichtiges kulturelles und architektonisches Erbe, das Meer günstig für nautische Aktivitäten und Dolcefarniente, die Strände mit Sand und mit Kieselsteinen, ein Hinterland authentisch und erholsam, die Allgegenwart der Berge gut für die sportlichen Beschäftigungen, die malerischen und idyllischen Dörfer, die Traditionen und die Spezialitäten aus Nizza die lebendig geblieben sind, und ein Klima unglaublich sanft, selbst im Winter!

Bouches-du-Rhône

Die Bouches-du-Rhône sind eine bemerkenswerte Mischung von historischen Überresten, Naturschätze und Traditionen der Provence. Eine grosse Landschaftsvielfalt wird dort angeboten, mit der Anwesenheit des Massiv der Calanques und seine türkisen Gewässer, die Bergkette Alpilles und ihr bekanntes Dorf Les Baux-de-Provence, das Meer und seine Sandstrände, der Berg Sainte-Victoire mit hübschen Farben, die Camargue, naturbelassenes und geschütztes Land, aber auch schöne Städte gekennzeichnet durch einen wichtigen architektonischen Reichtum wie Marseille, Arles oder noch Aix-en-Provence.

Hautes-Alpes

Das Departement Hautes-Alpes, das höchstgelegenste Gebirgsdepartement Frankreichs zwischen der Provence und den Nordalpen, profitiert das ganze Jahr über von einer außergewöhnlichen Sonneneinstrahlung. Das Departement verfügt über ein fantastisches Spektrum an vielseitigen Landschaften, von Wäldern, Almen und geschützten Tälern, über tiefe Schluchten bis hin zu hohen Gipfeln und Gletschern. Die Hautes-Alpes bergen auch ein reichhaltiges Architekturerbe, das in all den gastfreundlichen Städten und typischen Dörfern zu entdecken ist. Besonders in den malerischen Dörfern sind die Traditionen, und insbesondere die Hirtentradition, heute noch lebendig. Die 6800 km Wanderwege, die berühmten Skigebiete, die Kletterstätten und die vielen Flüsse und Wildwasserläufe machen aus dem Departement ein bevorzugtes Naturziel, das im Sommer wie im Winter zu unzählbaren Aktivitäten in freier Natur einlädt.

Var

Mit seinem 341 000 Hektar grossen Wald, der Var ist das zweitgrösste aufgeforstete Departement von Frankreich nach den Landes. Von einer breiten Sonneneinstrahlung und von einem angenehmen Klima während des ganzen Jahres profitierend, der Var stellt ebenfalls ein aussergewöhnliches Küstengebiet vor: 432 Kilometer Küsten, alternierend feine Sandstrände, felsige Kaps und wilde kleine Buchten. Das authentische und erholsame Hinterland des Var, die reizenden hochgestellten Dörfer, die zum Schlendern günstig sind, die geschützten Inseln, die so duftende provenzalische Küche, die vielfältigen Badeorte der Côte d'Azur oder noch die bemerkenswerten Naturschönheiten wie die beeindruckenden Verdon-Schluchten, so viele Trümpfe die die Naturliebhaber, die Sportler und die Amateure von Dolcefarniente und von provenzalischen Dörfern erfüllen.

Vaucluse

Im Herzen der Provence, der Vaucluse bietet einen unglaublichen Reichtum mit seinen aussergewöhnlichen Naturstätten und seinem wichtigen architektonischen und kulturellen Erbe. Dieses Territorium, wo Hügel und Berge, Lavendelfelder, wilde Schluchten und Ockerfelsen sich einander folgen, ist ebenfalls begehrt für den Charme seiner malerischen Dörfer, seine farbenfrohen Märkte, seine sonnige Küche und seine provenzalischen Traditionen.